Dekoration

Dekorationstrends 2019 sehen unglaubliche Fotos und Ideen

Dekorationstrends 2019 sehen unglaubliche Fotos und Ideen

Jahr für Jahr und Trends werden immer wieder erneuert, ob im Bereich Mode, Kunst oder Architektur und Innenarchitektur. Für 2019 wurden bereits Dekorationstrends angekündigt. Unter ihnen ist die Verwendung der Farbe Living Coral am auffälligsten, die Pantone als Farbe des Jahres gewählt hat. Die Trends betreffen jedoch nicht nur die Farben, sondern auch die Form und die Materialien von Möbeln und Dekorationsgegenständen sowie die Nutzung des Raums.

Aber denken Sie nicht, dass Sie Ihr gesamtes Haus renovieren sollten, nur weil ein neuer Trend aufgetaucht ist. Es ist möglich, diese neuen Elemente zeitnah zu integrieren, ohne dass größere Eingriffe erforderlich sind, und dabei stets den Komfort und die Begrüßung der Bewohner zu schätzen.

Apropos Begrüßung: Die Wette für Designer und Architekten im Jahr 2019 besteht darin, Stücke und Lösungen anzubieten, die auf den Komfort des Zuhauses ausgerichtet sind, damit sich der Einzelne wieder mit seinem eigenen Zuhause verbunden fühlt. In diesen Vorschlag können wir die Wiederaufnahme des Kontakts zwischen Mensch und Natur einbeziehen, wobei das Haus zum Bindeglied zwischen ihnen wird. Lassen Sie sich also nicht von der Explosion von Materialien mit Naturfasern, naturbezogenen Farben und organischen Formen beunruhigen. Es ist erwähnenswert, dass die Verwendung von wiederverwendeten Materialien beliebter denn je sein wird und mit ihnen der DIY-Trend - Do IT Yourself - oder „Do it yourself“..

Informieren Sie sich über die wichtigsten Dekorationstrends für 2019, die von Designern, Architekten und einflussreichen Marken der Branche ausgewählt wurden, und wie Sie sie dort in Ihr Zuhause einfügen können:

Badzubehör in goldener Farbe

Der goldene Ton ist ein Trend, der das Jahr 2018 durchlief und 2019 andauerte. Die Farbe bezieht sich auf Luxus, Raffinesse und Eleganz und kann mit verschiedenen Farbtönen kombiniert werden, einschließlich der Farbe Coral. Im Folgenden finden Sie einige Inspirationen für die Verwendung der goldenen Farbe in Badezimmern:

60 tolle Ideen zum Dekorieren von Trends 2019

Bild 1 - Ein Badezimmer, das Retro mit Romantik verbindet, aber in super aktuellen Kombinationen wie Gold und Koralle.

Bild 2 - Hier unterstreicht die Kombination aus Gold, Schwarz und Weiß den eleganten und nüchternen Dekorationsstil.

Bild 3 - Goldene Accessoires im Einklang mit dem Holzton der Möbel.

Bild 4 - Um Weiß zu kontrastieren, nichts besseres als ein Metallic-Ton wie Gold.

Bild 5 - Das Gold in den Details wiegt nicht im Bild und bringt Eleganz ohne Übertreibung.

Bild 6 - Sie müssen nicht Ihr gesamtes Badezimmer wechseln, einige neue Accessoires reichen aus, um die aktuellen Trends anzupassen.

Farbe des Jahres: Koralle
Die Farbe Living Coral wurde von Pantone als Trendfarbe für 2019 angekündigt und ersetzt Ultra Violet, die Farbe des Jahres 2018. Der lebendige Ton voller Freude, Optimismus und Begeisterung ist eine Wette des Unternehmens, um die Auswirkungen der Technologie abzuschwächen im Alltag und machen uns motivierter und fröhlicher.

Die Farbe bringt immer noch Wärme und das köstliche Gefühl, in einem echten Zuhause zu leben. Um die Farbe Coral in der Dekoration zu verwenden, können Sie eine der Wände streichen - da der Ton auffällt - oder sogar in farbige Accessoires wie Kissen, Decken, Gemälde und Polster investieren. Um es zu kombinieren, bevorzugen Sie die geschlossenen Grüntöne, Braun- und Grautöne, eine weitere Option sind Gelb und das klassische Schwarz und Weiß. Im Folgenden finden Sie einige Ideen, wie Sie Ihrem Dekor Korallenfarbe verleihen können:

Bild 7 - Korallenregal im Kontrast zu den Grautönen des Wohnzimmers; Beachten Sie, wie Farbe Geist und Leben in die Umwelt bringt

Bild 8 - Im Kinderzimmer ist die Farbe Koralle pure Energie.

Bild 9 - Bereits im Schlafzimmer des Paares bringt die Farbe Coral Wärme und Gemütlichkeit.

Bild 10 - Ihr Home Office wird mit einem Coral-Bücherregal niemals das gleiche sein.

Bild 11 - Palette von drei Farben an der Wand dieses Badezimmers; die perfekte Harmonie zwischen Weiß, Weichgrün und Koralle; neutrale Schwarz- und Grautöne schließen den Vorschlag ab.

Bild 12 - Korallenfarbene Flecken im Außenbereich: Wärme und Empfang hier garantiert.

Kristalle und Steine ​​in Dekoration
Die Verwendung von Kristallen und anderen Halbedelsteinen ist ein weiterer wichtiger Dekorationstrend 2019. Die Steine ​​bekräftigen den Vorschlag, sich wieder mit der Natur zu verbinden, und sind natürlich eine unbeschreibliche Energie- und Schönheitsquelle. Sie können wählen, ob Sie sie roh oder poliert verwenden möchten. Schauen Sie sich schöne Vorschläge zur Verwendung von Kristallen und Steinen in der Dekoration an:

Bild 13 - Reservieren Sie eine spezielle Ecke, um Ihre Steinsammlung anzuzeigen.

Bild 14 - Hier verwandelte sich die Amethystdrüse in einen schönen Kerzenhalter.

Bild 15 - Neben dem Bett füllen Amethystdruse und gelbe Zitrusfrüchte den Raum mit Schönheit und positiven Energien.

Bild 16 - Kristallwindglocke: ein leidenschaftliches Objekt!

Bild 17 - Die goldene Hand begrüßt zärtlich den kleinen Quarzkristall.

Bild 18 - beleuchtet und charmant!

Ovale Designobjekte
Die geraden und gut markierten Linien, die in den letzten Jahren vorherrschten, insbesondere mit dem minimalistischen und skandinavischen Dekortrend, verlieren allmählich an Boden. Der Trend für 2019 sind die ovalen, organischen Formen, die sich wiederum auf die Natur und ihre fließenden Bewegungen beziehen. Einfach ausspionieren:

Bild 19 - Der ovale Spiegel im Badezimmer bricht die Hegemonie der geraden Linien.

Bild 20 - Vase, Spiegel und Träger folgen dem Trend der Formen für 2019.

Bild 21 - Für den offenen Schrank ein großer ovaler Spiegel.

Bild 22 - Die ovalen und kreisförmigen Formen bringen Komfort in die Augen.

Bild 23 - Spiegel sind die praktischste und einfachste Möglichkeit, die ovale Form in die Dekoration zu bringen.

Bild 24 - Sehen Sie sich an, was für ein interessanter Vorschlag: Hier wurde nur der ovale Rahmen des Spiegels verwendet, um einen Zubehörhalter herzustellen.

Metallrahmen Möbel und Regale

Metallische Strukturen sind in den Dekorationsvorschlägen für 2019 immer noch hoch. Durch den industriellen Stil beeinflusst, bringen die Möbel mit Metallfüßen und -stützen Modernität und Einfachheit in die Dekoration. So verwenden Sie sie:

Bild 25 - Hier teilt die metallische Struktur das Zimmer des Paares in zwei Teile; Der Recamier betritt das Spiel auch, indem er die Metallbasis mitbringt.

Bild 26 - Eine Küche, die typischerweise vom industriellen Stil mit Metalldetails beeinflusst ist.

Bild 27 - Metallbasen im Gegensatz zu den geometrischen Formen des Teppichs.

Bild 28 - Einfach, aber präsent.

Bild 29 - Das Ganzmetall-Bücherregal in diesem Büro harmoniert im gleichen Stil mit der Leuchte.

Bild 30 - Kontrast zwischen der Holztischplatte und der Metallbasis; Die Stühle folgen dem gleichen Weg.

Vertikale Lampe
Leuchten sind sowohl aus ästhetischer als auch aus funktionaler Sicht ein wesentlicher und unverzichtbarer Bestandteil eines Hauses. Und das Beste ist zu wissen, dass sie zu einem Dekorationstrend geworden sind, insbesondere bei vertikalen, hängenden oder Bodentypen. Es lohnt sich, sich von einigen Projekten inspirieren zu lassen:

Bild 31 - Die vertikale Lampe, die auf den Boden fällt, erzeugt den Lichtfleck in der Mitte der Wand. ein Stück kreatives und ungewöhnliches Design.

Bild 32 - Golden, vertikal und lenkbar: Diese Lampe ist mit allem ausgestattet.

Bild 33 - Minimalist reicht für diese Lampe nicht aus.

Bild 34 - Diskret neben dem Bett erfüllt die Lampe ihre Doppelfunktion .

Bild 35 - Richtig positioniert, um sich von der Umgebung abzuheben.

Bild 36 - Nutzen Sie die Funktionalität der Leuchte, um sie zu einem wichtigen Dekorationsgegenstand zu machen.

Wandaufkleber
Wenn es um Wandverkleidungen geht, gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Wenn Sie jedoch eine möchten, die ganz oben auf der Liste der Dekorationstrends für 2019 steht, wählen Sie die Wandaufkleberplatte. Diese Art von Paneel ist Tapeten sehr ähnlich, mit dem Unterschied, dass es sich um ein einzigartiges Design ohne Wiederholung handelt, das einen unglaublichen Effekt auf die Dekoration hat. Hier sind einige Beispiele:

Bild 37 - Renovieren Sie Ihre Küche mit einer Klebeplatte im Schrank: eine einfache, praktische und wirtschaftliche Art zu dekorieren.

Bild 38 - Die Wand neben dem Ofen und der Haube erhält eine selbstklebende Zeichenplatte.

Bild 39 - Tropikalismus an den Wänden dieses Hauses.

Bild 40 - Kiefern am Kopfende des Bettes; darunter ein Gemälde, das Farben und Texturen ausstrahlt.

Bild 41 - Stumpfe Toilette? Es ist Zeit, in eine Wandverkleidung zu investieren.

Bild 42 - Auffälliger Druck der Platte im Gegensatz zur schwarzen Wand. Das Ergebnis ist eine Toilette voller Persönlichkeit und Stil.

Wand mit Holzplatte getäfelt
Holz ist eines der vielseitigsten und zeitlosesten Materialien, die es gibt. Es verlässt nie die Szene und komponiert rustikale und anspruchsvolle Umgebungen mit der gleichen Qualität. Wenn Sie 2019 auf das Material wetten möchten, ist es eine gute Wahl, die Wände mit Holzpaneelen zu bedecken. Prüfen Sie in der Praxis, wie dies möglich ist:

Bild 43 - Holztafel für das Wohnzimmer: Der Grünton des Sofas und des Rahmens verleiht dem im Material imprägnierten Naturkonzept noch mehr Kraft.

Bild 44 - Das Bücherregal aus Holz ist ein äußerst funktionales und dekoratives Stück.

Bild 45 - Massivholzbretter säumen diese Wand.

Bild 46 - Hier ist der Fernseher hinter der Lattenholztafel versteckt.

Bild 47 - Holzplatte zur Trennung von Räumen.

Bild 48 - Modern oder klassisch, in der Dekoration ist immer Platz für Holz.

Marmor und Granit
Natursteine ​​haben auch keinen Platz in der Dekoration verloren, aber es ist immer möglich, sie auf andere Weise zu verwenden. Im Jahr 2019 geht der Trend beispielsweise dahin, die Verwendung von Stein von der Arbeitsplatte bis zur Wand auszudehnen, um Einheitlichkeit und visuelle Kontinuität zu schaffen. Schauen Sie sich einige Vorschläge für die Verwendung von Marmor und Granit für 2019 an:

Bild 49 - Der weiße Kunststein kontrastiert mit dem schwarzen Marmor an der Wand.

Bild 50 - Das Hellgrau der Arbeitsplatte setzt sich an der Wand dieser Küche fort.

Bild 51 - Grauer Stein in der Farbe der Möbel.

Bild 52 - Die erweiterte Verwendung des Steins garantiert eine zusätzliche Eleganz für die Umwelt.

Bild 53 - Bank, Insel und Mauer mit demselben Stein.

Bild 54 - Die im Esszimmer integrierte Küche setzt auf die Raffinesse von Marmor, um das Projekt abzuschließen.

Türen arbeiteten mit Holz, Farbe oder Klebstoffen
Markieren Sie 2019 die Türen Ihres Hauses. Einer der diesjährigen Trends ist die Verwendung differenzierter Türen in Farbe, Textur und Design. Kommen Sie und sehen Sie, wie es aussieht:

Bild 55 - Der weiche Fliederfarbton hebt diese Doppeltür hervor .

Bild 56 - Die gelbgoldene Tür steht im Mittelpunkt dieses industriellen Umfelds

Bild 57 - Wenn eine Tür geöffnet ist, verschmilzt die Wand, wenn sie geschlossen ist.

Bild 58 - Helles Blau der Tür in harmonischer Kombination mit dem holzigen Ton der Wand.

Bild 59 - Die rosa Schiebetür mit Boisseries ist eine Mischung aus Klassik und Moderne.

Bild 60 - Die Eingangstür hat ein wichtiges Gewicht in der Gestaltung des Hauses. Wenn man darüber nachdenkt, wurde hier vorgeschlagen, die Tür mit einem rosa Hintergrund und weißen Mustern zu strukturieren.

Glastür mit schwarzem Rahmen
Die schwarze Struktur, die die Türen begleitet, ist 2019 nicht neu, aber ein Trend, der sich tendenziell fortsetzt. Diese Art von Tür verbindet sich normalerweise viel mit dem industriellen, minimalistischen und skandinavischen Stil. Hier sind ein paar Vorschläge:

Bild 61 - Glastür mit geometrischen Formen, die durch die schwarze Struktur gebildet werden

Bild 62 - Die saubere und moderne Umgebung hat eine elegante Glastür mit schwarzer Struktur, um die Räume abzugrenzen.

Bild 63 - Von der Küche ins Schlafzimmer.

Bild 64 - Für die Badezimmerbox in Kombination mit den anderen Accessoires in Schwarz.

Bild 65 - Für die Badezimmerbox in Kombination mit den anderen Accessoires in Schwarz.

Bild 66 - Außenbereich durch die „Glaskiste“ mit schwarzen Strukturen geschlossen.

Holzlatten
Die Holzlatten nehmen 2019 weiter zu. Zusammen bilden sie nacheinander Kopfteile, Paneele und Trennwandtüren mit viel Charme, Modernität und Komfort. Überprüfen Sie, wie Sie sie in die Dekoration einfügen:

Bild 67 - Holzlatten bilden den Kopf des Doppelbettes.

Bild 68 - Im Deckenschrank bilden die Holzlatten einen harmonischen Kontrast zum Schwarz.

Bild 69 - Was halten Sie von einer hölzernen Leitplanke??

Bild 70 - Trennwände und Abdeckungen auf Holzlatten.

Bild 71 - Eine Holzlattendecke: anderer und origineller Vorschlag.

Bild 72 - Die Schiebetür aus Holzlatten macht den Teil des Hauses sichtbar, der im Moment am wichtigsten ist.

Wandhähne
Wandarmaturen wurden von Innenarchitekten lange Zeit vernachlässigt und vergessen, aber 2019 werden sie an einen prominenten Platz zurückkehren, insbesondere in Badezimmern. Überprüfen Sie jetzt ein schöneres Projekt als das andere:

Bild 73 - Schwarzer Wandhahn passend zum restlichen Badzubehör.

Bild 74 - Der traditionelle Metallhahn wurde an der Wand sehr nahe am Spiegel verwendet.

Bild 75 - Hier befindet sich der Wandhahn nicht nur in der Nähe des Spiegels, sondern wird vollständig darüber eingeführt.

Bild 76 - Das saubere Badezimmer setzt auf den neuen Trend der Wandarmaturen.

Bild 77 - Zwei Bottiche, zwei Wandhähne.

Bild 78 - Schwarzer Wandhahn als Kontrast zur weißen Beschichtung.

Bild 79 - Das moderne Badezimmer mit auffälligen Farben hat in den neuen Dekorationstrend investiert.

/>

Bild 80 - Der goldene Wasserhahn weist trotz des modernen Designs immer noch auf den Retro-Stil hin.


Sculpted Cuba siehe Details, Materialien und 60 Projektfotos
Die geformten Bottiche werden in den heutigen Badezimmern zum Hit. Sie können sie auch mit dem Namen ausgegrabener, geformter oder versteckter Wanne s...
Lavabo 60 Dekorationsfotos und Toilettenprojekte
Wenn Sie Ihre Besucher willkommen heißen möchten, müssen Sie die Dekoration Ihres Badezimmers überdenken (oder überdenken). Dieser winzige Raum im Hau...
Herrenbadezimmer 60 Dekorationsideen mit Fotos und Designs
Erstellen Sie eine Dekoration für a Männerzimmer es ist viel einfacher als es aussieht. In der Innenarchitektur gibt es heute nicht mehr so ​​viele Un...