Dekoration

Babyzimmer - Dekoration von Kinderzimmern

Babyzimmer - Dekoration von Kinderzimmern

Um die Möbel zu wählen, die das Kinderzimmer schmücken, ist es notwendig, die Umgebung zu einem sicheren, ruhigen und funktionalen Ort zu machen, und insbesondere, dass sie lange hält, da es keinen Sinn macht, eine einzurichten Babyzimmer, dass von Zeit zu Zeit reformiert werden muss, schließlich entwickeln sich Babys schnell und einige Gegenstände können auf die gleiche Weise außer Gebrauch geraten.

Babyzimmer in hellen und zarten Farben, weiß und pink dekoriert.

Inhalt

Dekorationstipps für das Babyzimmer

Farben und Beleuchtung

Zusätzlich zu diesen grundlegenden Eigenschaften muss der Raum vollständig fertig sein, bevor das Baby ankommt, da der Geruch von Farbe oder Klebstoff möglicherweise nicht rechtzeitig nachlässt, was zu Allergien, Reizungen und Unwohlsein führt. Sowie Möbel, die ordnungsgemäß installiert werden müssen, da sie die Zirkulation in der Umwelt behindern und behindern können. Dies wird auch für Ornamente verwendet, die im Übermaß die Bewegung behindern können. Bevorzugen Sie einen hellen Raum, da direktes Licht das Baby stört, schließlich bleibt es die meiste Zeit offen mit diesem Licht auf ihm.

Indirekte Beleuchtung der Wiege mit indirekten Lichtleisten an der Wand und entfernten Beleuchtungspunkten

Vorhänge und Teppiche

Bei der Auswahl des Vorhangs werden Stoffe wie Baumwolle und Voile empfohlen (oder Voil; es handelt sich um einen Stoff aus sehr feinen und verdrehten Fäden mit einem leichten und transparenten Erscheinungsbild, der häufig zur Herstellung von Vorhängen und zur Dekoration verwendet wird. Aus dem Französischen voile.) da sie leichter zu reinigen und zu waschen sind. Andere Arten sammeln viel Staub an und können beim Baby Reizungen und Allergien hervorrufen. Die Teppiche müssen ebenfalls diesem Modell folgen; bevorzugen rutschfeste und antiallergische. Sie sind etwas teurer, aber es zahlt sich auf lange Sicht aus, da die Verwendung eines Staubsaugers auf normalen Teppichen nicht ausreicht, um sie sauber zu halten. Die Mikroorganismen haften an den Fasern des Gewebes, und Sie müssen ein spezialisiertes Unternehmen anrufen, um die Wartung durchzuführen. Das heißt, Sie werden von Zeit zu Zeit damit verbringen, alles in Ordnung zu halten.

Weiche Vorhänge für Baby

Kinderbett oder Kinderbett

Die Wahl des lang geträumten Kinderbetts ist auch nicht so einfach wie Sie träumen, da es den spezifischen Regeln von Inmetro folgen muss, um die Sicherheit des Babys zu gewährleisten. Die Kisten sollten zwischen 4,5 und 6,5 cm voneinander entfernt sein, damit kein Körperteil des Babys eingeklemmt wird. Ebenso wie die Krippen, die eine Leinwand enthalten, die Löcher von maximal 7 mm aufweisen muss, damit die kleinen Finger des Kindes nicht eingeklemmt werden, sowie der Abstand zwischen der Plattform und der Seite der Krippe, der 2,5 cm nicht überschreiten darf.

Die Lamellen der Palette dürfen aus dem gleichen Grund maximal 6 cm haben: damit die Arme und / oder Beine des Babys nicht eingeklemmt werden. Kinderbetten mit Rollen müssen mindestens zwei feste oder blockierte Räder haben. Keine Art von Schutz, Verzierung oder Kissen sollte leere Räume füllen, da das Baby in Gefahr ist, eingeklemmt zu werden, nachdem alle Experten sagen, dass das Kissen im ersten Lebensjahr des Babys nicht notwendig ist. Lassen Sie nichts in der Nähe des Babys, das es in den Mund nehmen kann, wie z. B. kleine Ketten, Heilige, Schnüre und andere Gegenstände. Das Kinderbett muss vom Fenster ferngehalten werden, ebenso wie Drähte, Lampen oder alles, was das Baby mit Unterstützung zum Springen oder Stehen verwenden kann.

Babybett, im Frauenzimmer

Krippe

Babys sollten auf festen, geraden Matratzen mit ausreichender Dichte schlafen. Es können keine Reste zwischen dem Kinderbett und der Form der Matratze vorhanden sein, da das Baby möglicherweise in diesem Raum gefangen ist. Zusätzlich ist es möglich, eine Seite der Matratze zu laminieren oder einen wasserdichten Schutz zu verwenden, um den Stoff vor Unfällen mit Windeln (mögliche Undichtigkeiten) und / oder Golf (Erbrechen des Babys) zu schützen. Daher sollte die Matratze häufig belüftet werden, um keine Feuchtigkeit darauf zu bekommen..

Stuhl oder Sessel

Der Schaukelstuhl oder Sessel im Stillraum sollte bequem sein (testen Sie Ihre Armstütze und Rückenhöhe). Es wird empfohlen, einen leicht zu reinigenden Stoff - ökologisch, synthetisch oder natürlich - zu verwenden, um ihn vor möglichen Babyrissen zu schützen. Es wird nicht empfohlen, triviale Farben wie Blau für Jungen und Rosa für Mädchen zu wählen, da diese Farben nur als Schmuck für das Babyzimmer dienen. Wählen Sie neutrale Farben und / oder Farben, die zum Rest des Hauses passen, denn wenn Sie es zum Stillen nicht mehr benötigen, können Sie es in einen anderen Raum stellen.

Kommode

Die Kommode sollte sowohl kleine als auch größere Schubladen haben. die Kleinen zum Anziehen der Shorts, Körper, T-Shirts, Mundtücher usw.; und die größten unter anderem für Bettwäsche, Windeln, Handtücher. Hygieneprodukte (Babytücher, Lotionen usw.) müssen außerhalb der Reichweite des Babys aufbewahrt werden.

Farben für das Schlafzimmer

Die neuesten Trends folgen neutralen und / oder kräftigen Farben mit „weniger Frische“. Pink (Mädchen) und Blau (Junge) werden nicht mehr bevorzugt, denn wenn Babys schnell wachsen, suchen Eltern nach etwas Praktischerem, das länger hält, mit fröhlichen Farben und dem Gesicht des Kindes. Die Wahrheit ist, dass es auch sehr vom Geschmack der Eltern abhängt, zum Beispiel ist es nicht ungewöhnlich, dass der Vater die Farben der Fußballmannschaft des Herzens wählt, um das Kinderzimmer zu dekorieren. Am besten überprüfen Sie einige Fotos von Zimmern.

Babyzimmer in Beigetönen - Beige ist eine Farbe, die gut passt, wenn die Möbel im Zimmer aus Holz oder Brauntönen bestehen. Es ist möglich, die Dekoration von Räumen mit Aufklebern und gestreiften Wänden wie auf dem Bild zu kombinieren und zusätzlich eine Unisex-Farbe zu erhalten.

Lila Dekoration im Kinderzimmer, Lila ist eine Farbe, die Kindern Weichheit und Ruhe verleiht

Pinkes Babyzimmer - Pink ist die klassische Farbe beim Malen von Mädchenzimmern. Es verleiht der Umgebung einen Hauch von Zartheit und ist eine schöne Farbe für die Dekoration eines Zimmers.

babyblaues Zimmer - Blau ist eine typisch männliche Farbe in Kinderzimmern und hat die Eigenschaft, Kindern Gelassenheit und Ruhe zu vermitteln.

Hundehütte wie man wählt, tippt, wie man Fotos macht und inspiriert
Sie können groß oder klein, aus Holz oder Kunststoff, klassisch oder modern sein. Unabhängig vom Typ ist es wirklich wichtig sicherzustellen, dass das...
Zamioculca lernt mit 58 Ideen zu pflegen, zu pflanzen und zu dekorieren
Mit hellgrünen Blättern und länglichen Zweigen ist Zamioculca eine der am meisten empfohlenen Laubarten für den Innenanbau. Wenn Sie nach einer schöne...
Glücksbambus siehe Pflanzenpflege und Dekorationstipps
Heute werden wir über Lucky Bamboo sprechen, weißt du? Diese andere Pflanze, voller Symbolik und sehr schön, trägt den wissenschaftlichen Namen Dracae...