Dekoration

Patina entdeckt 60 Ideen dieser Lösung in Möbeln und einfachen Tutorials

Patina entdeckt 60 Ideen dieser Lösung in Möbeln und einfachen Tutorials

Patina ist eine dieser einfachen und kostengünstigen Lösungen, die das Gesicht eines Möbelstücks verändern können. Diese alte Technik spricht viele Menschen an, aber nicht jeder weiß genau, was es ist und wie es hergestellt wird. Sind Sie das? Weiß? Likes?

Zunächst ist zu erwähnen, dass die Patina in ihrem Ursprung auf die chemische Verbindung verweist, die sich aufgrund der Auswirkungen von Wetter und Klima auf natürliche Weise auf der Oberfläche metallischer Objekte bildet..

Dieser visuell interessante Effekt wurde von französischen Künstlern und Handwerkern des 18. Jahrhunderts künstlich reproduziert, als die ersten Hinweise auf die Verwendung der Patina-Technik erschienen. In Brasilien erreichte die Patina in den 1990er Jahren ihren Höhepunkt und wurde danach nicht mehr genutzt. Die Technik wurde jedoch in den letzten Jahren überarbeitet und es scheint, dass sie für eine lange Zeit Bestand hat.

Grundsätzlich ist Patina eine Technik, bei der Farbschichten aufgetragen werden, die anschließend so geschliffen werden, dass das Holz sichtbar bleibt und der Eindruck entsteht, dass die Möbel alt und abgenutzt sind..

Obwohl die Patina in Möbeln weit verbreitet ist, kann sie auch an Wänden, Türen und Türrahmen verwendet werden. Und denken Sie nicht einmal, dass Patina gleich ist, weil es nicht so ist. Es gibt verschiedene Techniken zum Auftragen von Patina, die sich insbesondere im Endergebnis unterscheiden. Kennen Sie unten die wichtigsten Arten von Patina:

Arten von Patina

1. Provenzale Patina

Wir können sagen, dass die Patina im provenzalischen Stil die Mutter aller anderen Patina ist, gerade weil dies die erste Art der Patina war und auch die einfachste.

In der provenzalischen Patina ist die gesamte Oberfläche der Möbel gestrichen, aber es sind die Ecken und Kanten, die das am meisten abgenutzte Aussehen erhalten. Ein weiteres wichtiges Merkmal dieser Art von Patina ist, dass die verwendete Farbe immer weiß oder ein anderer sehr heller Farbton auf einem dunkelbraunen Hintergrund ist, der sich auf die traditionelle Farbe des Holzes bezieht.

Die provenzalische Patina verleiht den Möbeln - oder der aufzutragenden Oberfläche - einen Hauch von Zartheit und Romantik.

2. Abbruchpatina

Die Abbruchpatina wirkt rustikaler und eignet sich ideal für Möbel im Landhaus- oder Landhausstil. Ein weiteres Merkmal, das diesen Stil auszeichnet, ist die Verwendung heller Farben, um den Patina-Effekt zu erzielen.

3. Bunte Patina

Die farbenfrohe Patina unterliegt, wie der Name schon sagt, keinen Farbbeschränkungen und ist in der Regel in lebendigen und auffälligen Farben gehalten. Diese spezielle Patina-Technik eignet sich hervorragend, wenn Möbel in der Dekoration hervorgehoben und eine lebendigere und fröhlichere Umgebung geschaffen werden sollen.

4. Mexikanische Patina

Die mexikanische Patina ist auch sehr bunt. Der Unterschied zwischen dieser Art von Patina und der vorherigen besteht darin, dass hier die Farben gemischt auf der Unterseite des Stücks aufgetragen werden. Zum Finishing wird im Allgemeinen ein hellerer und weicherer Ton verwendet. Die am häufigsten verwendeten Farben bei dieser Art von Patina sind Gelb, Orange und Rot.

5. Gewaschene Patina oder Satin

Die gewaschene Patina, auch als Satiné bekannt, wird mit weichen Tönen hergestellt, normalerweise in der Kombination von Ton in Ton. Diese Art von Patina ist auch dadurch gekennzeichnet, dass die Farbe in Wasser verdünnt wird und sehr wässrig bleibt, wodurch der Eindruck entsteht, dass die Farbe tatsächlich von den Möbeln abgewaschen wurde.

Jede Art von Patina verleiht der Oberfläche, auf die sie aufgetragen wurde, einen anderen Effekt, der von einem rustikalen und kunstvollen Erscheinungsbild zu etwas Klassischerem und Romantischerem führt. Es liegt an Ihnen zu definieren, welcher Stil am besten zu Ihrer Wohnkultur passt.

Nachdem Sie nun wissen, was die Patina ist und welche Haupttypen sie hat, können Sie sich die Hände schmutzig machen und lernen, wie Sie die Technik auf Möbel, Wände, Türen und andere Gegenstände anwenden können. Wir haben Schritt für Schritt ausgewählt, dass Sie alles selbst in Ihrem Haus erledigen können. Auschecken:

Wie man provenzalische Patina macht

Wie man Abbruchpatina mit blauem Hintergrund macht

Mexikanische Patina: Komplette Komplettlösung

Erfahren Sie, wie Sie bunte Patina machen

Tipps für die Herstellung von Patina zu Hause

60 Patina-Bilder auf Möbeln inspirieren Sie

Dieser Beitrag konnte nicht enden, ohne zuerst eine schöne und leidenschaftliche Auswahl von Fotos von Umgebungen zu zeigen, die auf den Charme der Patina setzen. Es gibt 60 inspirierende und kreative Bilder, die Sie auch zu sich nach Hause bringen können. Auschecken:

Bild 1 - Dieses Zimmer ist purer Charme und Delikatesse mit dem Schrank und dem Tisch in Patina; Beachten Sie jedoch, dass der auf dem Tisch verursachte Verschleiß viel größer ist als der des Schranks

Bild 2 - Die weiße Patina oder provenzalische wurde gewählt, um den Tisch, die Stühle und den Türpfosten fertigzustellen. weiter unten nahm die dunkle Tür auch den gealterten Aspekt der Patina an

Bild 3 - In dieser Umgebung lautet das Motto: "Je abgenutzter, desto besser!"

Bild 4 - In diesem Doppelzimmer befand sich der Nachttisch, der die Patina im türkisblauen Farbton erhielt.

Bild 5 - Hier wurde die Patina mit einem sehr glatten Abnutzungseffekt auf den Bildschirm aufgebracht; Decoupage, eine andere Beschichtungstechnik, vervollständigt die Möbel.

Bild 6 - Der Anwendung der Patina sind keine Grenzen gesetzt. In diesem Raum wurde es auf dem Boden benutzt.

Bild 7 - Geben Sie dem Spiegel ein neues Gesicht mit Patina auf dem Rahmen.

Bild 8 - Passend zur farbenfrohen Patina der Kommode eine Leinwand in den gleichen Farben; Beachten Sie, dass die Wand auch die Technik erhalten hat.

Bild 9 - Die Patina betritt diese Küche diskret und zart durch die Unterstützung von Tassen.

Bild 10 - Der Holztisch wurde mit der Bank und den Stühlen in weißer Patina charmanter.

Bild 11 - Der klassisch dekorierte Raum setzt auf ein Buffet mit Patina-Effekt, um es noch einladender zu machen.

Bild 12 - Das Palettenbett hat ein Kopfteil in Patina bekommen: Das Projekt könnte nicht vollständiger sein.

Bild 13 - Die Patina kann wie in diesem Bild in Verbindung mit modernen Möbeln verwendet werden, wobei der Spiegelrahmen in Patina leise mit dem modernen Holzschrank koexistiert.

Bild 14 - Für die mutigeren, türkisblauen Stühle mit Patina-Finish.

Bild 15 - Auch im skandinavischen Stil ist Platz für Patina. In diesem Fall bevorzugen Sie die weiße Patina.

Bild 16 - Ein Patina-Schrank jenseits von zart und romantisch.

Bild 17 - Ein natürlicherer Abnutzungseffekt kann mit neutralen und hellen Farben erzielt werden, die der Farbe des Holzes ähneln, wie z. B. Beige oder Braun.

Bild 18 - Damit die Möbel noch charmanter werden, ersetzen Sie die Griffe durch andere des Retro-Modells.

Bild 19 - Reliefs, Ecken und Kanten der Möbel können während des Patina-Prozesses mit einem anderen Farbton hervorgehoben werden.

Bild 20 - Die Kombination aus Blau und Orange ist perfekt, um den Vorschlag für eine gealterte Patina hervorzuheben.

Bild 21 - Der diskrete Tisch in der Ecke des Raumes wurde durch die Wirkung der Patina in der Umgebung aufgewertet.

Bild 22 - Die Regale können auch in die Welle der Patina eintreten und ein neues und ganz anderes Gesicht bekommen.

Bild 23 - Je mehr Sie die Möbel schleifen, desto abgenutzter und gealterter wird sie aussehen.

Bild 24 - In einer Umgebung mit provenzalischer Dekoration werden fast obligatorisch Möbel in Patina verlangt.

Bild 25 - In diesem Raum wurde das Fenster ausgewählt, um die Patina zu erhalten.

Bild 26 - Bei antiken Möbeln mit luxuriöser Ästhetik ist die Patina auch ein großartiger Verbündeter. Tragen Sie sie nur weniger.

Bild 27 - Das imposante Buffet wurde mit der Anwendung der Patina in der Umwelt noch stärker hervorgehoben.

Bild 28 - Die Patina muss nicht bei allen Möbeln angebracht werden, hier wurde sie beispielsweise nur vor den Schubladen verwendet.

Bild 29 - Der große Tisch ist bequemer mit den Stühlen in Patina.

Bild 30 - Patina an der Badezimmerwand? Ja, das ist auch möglich!

Bild 31 - Jeder hat ein Möbelstück zu Hause, der nicht mehr weiß, was er damit anfangen soll. In diesen Fällen kann Patina die Lösung sein.

Bild 32 - Jeder Stuhl einer Farbe, aber alle sind durch die Wirkung der Patina gekennzeichnet.

Bild 33 - Der lavendelfarbene Kleiderschrank nutzte den Charme der Patina, um noch zarter zu werden.

Bild 34 - Die Möbel sind alt, aber die für die Patina verwendeten Farben beziehen sich auf eine moderne und aktuelle Dekoration.

Bild 35 - Paletten, Patina und einige Tassen: Das Endergebnis ist dieses.

Bild 36 - Die viktorianischen Sessel strahlen natürlich schon Klasse und Raffinesse aus, die Anwendung der Patina in Metallic-Ton verstärkt nur die historische Atmosphäre der Möbel.

Bild 37 - Es reicht nicht aus, Patina zu sein, man muss Blumen haben, um noch zarter und provenzalischer zu werden.

Bild 38 - Die Patina im Kinderschrank ist schön zu leben!

Bild 39 - Die Gartenmöbel sind der Meister in der Verwendung von Patina und lassen sich sehr gut mit der Natur kombinieren.

Bild 40 - Die Wand in Damastfarbe hebt das orange-blaue Patina dieses Schranks hervor.

Bild 41 - Ein kleines türkisfarbenes Set, das jeder defekt machen kann.

Bild 42 - Nachttisch in weißer Patina; Highlight auf dem holzigen Hintergrund der Möbel.

Bild 43 - Patina ist eine der besten und effektivsten Techniken zur Restaurierung alter Möbel.

Bild 44 - Romantische Raumwette auf den Stuhl in Patina, um den Dekorationsvorschlag hervorzuheben.

Bild 45 - Für das weiße Badezimmer ein rosa Möbel in Patina: eine Kombination voller Charme.

Bild 46 - In diesem anderen Badezimmer wurde die grüne Patina an der gesamten Wand verwendet.

Bild 47 - Eine weitere perfekte Inspiration von Patina-Möbeln für das Kinderzimmer.

Bild 48 - Die diskrete Patina verändert fast nichts am ursprünglichen Erscheinungsbild der Möbel.

Bild 49 - Die gewaschene Patina war die Technik, die für die Fertigstellung dieser Tür gewählt wurde.

Bild 50 - Und wo Möbel sind, ist Patina! In diesem Raum erscheint sie sogar am Klavier.

Bild 51 - Eine der Eigenschaften der Patina ist ihre Fähigkeit, die Umgebung einladender und gemütlicher zu gestalten.

Bild 52 - Die Kommode mit goldenen Griffen hat den Vorschlag für eine dunkelgrüne Patina sehr gut aufgenommen.

Bild 53 - Patina auf Weihnachtsschmuck: sah, wie vielseitig die Technik ist?

Bild 54 - Für jedes Tischlineal eine andere Anwendung der Patina.

Bild 55 - Der Massivholztisch gewann die Gesellschaft von Stühlen mit weißer Patina.

Bild 56 - Und das lila Bücherregal mit Patina? Etwas unerwartet für dich?

Bild 57 - In diesem Raum tritt die Patina in die Rahmen der Bilder ein.

Bild 58 - Die Patina an der Wand mag zunächst wie eine kühne Idee erscheinen, aber nachdem man ein Projekt wie dieses gesehen hat, ändern sich die Dinge.

Bild 59 - Romantisch, klassisch und allseitig patiniert.

Bild 60 - Das Bett und der Nachttisch in diesem Raum werden durch den Vorschlag zur Verwendung der Patina vervollständigt.

Dekorieren mit Recycling - 15 nachhaltige Dekorationstipps
Versuchen Sie sich vorzustellen, was Sie damit machen könnten, anstatt Ihre alten CDs oder alten Möbel wegzuwerfen. Durch die Wiederverwendung und das...
Hängender Garten - 3 grundlegende Tipps
Hast du von ... gehört hängende Gärten? Sie werden auch als vertikale Gärten bezeichnet und sind so angeordnet, dass die Pflanzen an der Wand hängen. ...
Küchentheke - Geplante Marmorholz-Theken und mehr
Zweifellos ist einer der wichtigsten Räume in einem Haus die Küche, schließlich werden dort täglich köstliche Mahlzeiten zubereitet. Ein guter Tipp fü...