Dekoration

Kamine - Elektro-, Gas-, Eck- und viele andere Modelle

Kamine - Elektro-, Gas-, Eck- und viele andere Modelle

Die Funktion dieser Art von Heizsystem (Heizsystem für den Innenraum von Häusern, Räumen oder anderen geschlossenen Umgebungen mit speziellen Geräten, Rohren, durch die heißes Wasser fließt usw.) geht über die Erwärmung der Umgebung hinaus. Der Kamin ist ein Element, das Charme verleiht und ein großartiger Verbündeter ist, wenn es darum geht, einen guten Wein zu trinken, zu Abend zu essen, ein romantisches Date zu haben und sogar Zeit, einen guten Film anzusehen, was alles gemütlicher macht.

Darüber hinaus ist es eine ökonomischere und ökologischere Wärmequelle. Um den für Sie am besten geeigneten Typ zu finden, wird empfohlen, vor dem Kauf oder der Durchführung einige Punkte zu beachten, z. B.: Wählen Sie keinen Typ, der die Umwelt mit Rauch imprägniert, und setzen Sie ihn keinem Brandrisiko aus einen ästhetischen und attraktiven Aspekt haben (der zur Umgebung passt).

Kamin im brennenden Raum

Inhalt

Kamintypen

Die Heizung muss mit dem Umgebungsbereich und der Anzahl der Besucher kompatibel sein. Die Endtemperatur wird jedoch durch die Menge des verbrannten Holzes bestimmt. Es wird empfohlen, die auf dem Markt befindlichen Kamintypen mit jeweils eigenen Merkmalen zu untersuchen und zu analysieren. Es sei daran erinnert, dass der Kamin nicht mit dem Grill identisch ist: Er dient nur zum Braten von Fleisch und hat keinen Zweck, die Umgebung zu heizen. Die drei am häufigsten vorkommenden Arten sind Holz-, Gas- und Elektrokamine, aber es gibt auch andere Arten, und wir werden einige hervorheben:

Fertige Stahlkamine

Sie werden in der Fabrik selbst gebaut und fertiggestellt, mit verschiedenen Optionen für Modelle und Größen sowie den Optionen für Ecke, Wand oder Mitte. Das Finish kann unter anderem Holz, Kupfer sein. Da sie nicht fertiggestellt werden müssen, können sie in vorgefertigten Umgebungen installiert und an jeder Art von Wand oder Boden angebracht werden.

Elektrische oder virtuelle Kamine

Sie zeichnen sich durch Tragbarkeit, einfache Handhabung und ökologische Korrektheit aus, da sie kein Kohlendioxid produzieren - es brennt weder Feuer noch giftige Dämpfe, noch Schmutz oder Geruch, daher sind sie künstlich - und sie vermeiden Energieverschwendung. Einige nennen es Pseudolareiras, weil sie ein Gerät haben, das ähnlich wie ein Kamin wirkt, dh es handelt sich um elektrische Feuer, die intelligent reflektierte Bänder erzeugen, die von LED-Lichtern hinter einem Glasschirm beleuchtet werden, um die Illusion von Feuer zu erzeugen . Die Installation muss sich in der Nähe eines Stromanschlusses (oder einer Steckdose) befinden, damit sie ihre Funktion erfüllen kann, und gilt als das sicherste Kaminmodell. Um sie einzuschalten, müssen Sie eine darin eingebettete Taste oder per Fernbedienung drücken. Der Feuereffekt wird aus Keramikstämmen erzeugt, die Holzstämme oder 3D-Flammenbilder imitieren. Beachten Sie das Funktionsprinzip dieses Kamintyps, da es dem von Gewächshäusern (Heizgeräten) entspricht und daher Feuchtigkeit aus der Umgebung entfernt. Daher ist es ratsam, einen Behälter mit Wasser an Ort und Stelle zu lassen. Der Preis für diesen Kamintyp kann zwischen eintausend und achttausend Reais liegen, ohne Installation und Fertigstellung.

künstlicher elektrischer Kamin

Gaskamin

Es ist der häufigste Typ nach herkömmlichen, der Brennholz verbrennt und LPG-Gas (kurz für Flüssiggas, im Volksmund als „Kochgas“ bekannt) oder Erdgas (Rohrleitungen) als Brennstoffquelle verwendet. Dieser Typ macht keinen Schmutz, Ruß oder Rauch, daher ist kein Kamin erforderlich. Die Installation muss an einem Gaspunkt des Ortes erfolgen, an dem sich das Zubehör befindet. Denken Sie daran, zu prüfen, ob das Produkt über die von ABNT (brasilianische Vereinigung für technische Standards, für die technische Regulierung in Brasilien zuständig) in NBR Nr. 13.103 zugelassenen Sicherheitssysteme verfügt, in denen das System den Kohlendioxidgehalt an dem zu vermeidenden Ort misst der Mangel an Sauerstoff. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Ventil haben, das die Gaszufuhr blockiert / abschaltet, falls die Flamme erlischt. Sie sind modern und sicher mit automatischer Beleuchtung und Temperaturregelung per Fernbedienung und eignen sich für Wohnungen und Umgebungen, in denen Benutzer Praktikabilität und Komfort wünschen. Bewegen Sie diesen Kamintyp nicht, da dies zu Undichtigkeiten führen kann. Der Wert kann zwischen achthundert und dreitausend Reais variieren, ohne Installation und Endbearbeitung.

Gemauerte Kamine

Sie können aus Beton oder feuerfestem Ziegel bestehen (Ziegel aus sehr reinem Ton und sehr widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen, als Abdeckung für Öfen, Kamine, Öfen usw. verwendet) und in Eck- oder Wandmodellen (innen oder außen) erhältlich sein. Diese Art von Kamin wird an einen vorgefertigten Schornstein gekoppelt und erst dann mit der gewünschten Oberfläche beschichtet. Seine Struktur kann je nach Bedarf metallisch oder in Beton unterschiedlicher Größe vorgefertigt sein. Der Wert variiert zwischen R $ 550.00 und R $ 1200.00 ohne Installation und Fertigstellung.

Kamin in das Mauerwerk eingebaut

Holzkamin

Es ist der klassische Kamintyp, der den Geruch von Kiefern bewahrt, der neben der Heizung auch ein ausgezeichnetes dekoratives Element darstellt. Bewahrt die natürliche Farbe des Feuers und das Knistern des Holzbrands. Denken Sie immer daran, kein grünes Holz zu verwenden, da es neben der Ansammlung von Kreosot (Teerdestillat - eine viskose, dunkle und aromatische Mischung, die durch Destillation organischer Substanzen wie Holz, Öl, Kohle usw. entsteht) unangenehme Gerüche, Rauch und Harz freisetzt. ) ölig und flüchtig, bildet eine Ansammlung dieser Substanz im Schornstein, ist gefährlich und bedrohlich, da sie extrem brennbar ist. Holz wie Kork, Eiche, Olive und Holm wird empfohlen. Die Rückwand dieses Kamintyps muss um 45 ° nach vorne geneigt sein, damit der Rauch durch den Schornstein aufsteigt. Rufen Sie immer einen Fachmann an, um den Rauchkanal richtig einzustellen. Holzkamine müssen mit Zeitungen, Stöcken, Alkohol oder eigenen Feuerzeugen beleuchtet werden und dürfen niemals Erdölprodukte verwenden, da diese Explosionen verursachen.

Holzkamine zum Heizen

Löschen Sie das Feuer niemals mit Wasser, es sollte von selbst erlöschen und die Asche (mit Bürsten zu diesem Zweck) am nächsten Tag entfernt werden, wenn die Glut erloschen ist. Wenn der Kamin längere Zeit nicht benutzt wird, denken Sie daran, den Schornstein zu reinigen, um ihn wieder zu benutzen, da häufig Stöcke und Nester darin erscheinen. Es gibt auch sogenannte Salamander und Gewächshäuser, die im Gegensatz zu Kaminen ein geschlossenes Fach haben und Wärme durch Bestrahlung (Ausbreitung) übertragen. Gefunden in Stahlblechen, Gusseisen und Kupfer, die innen mit feuerfesten Ziegeln ausgekleidet sind und Brennstoff für Brennholz, Kohle, Gas und sogar Diesel verwenden. Der Wert kann zwischen sechshundert und sechzehntausend Reais liegen, ohne Installation und Fertigstellung.

Teile eines Kamins

Ein weiteres Kaminmodell im Raum

schicke Kamine für Glashäuser

Kleines dekoriertes Zimmer 90 moderne Designideen, um sich inspirieren zu lassen
Wohnprojekte und hauptsächlich Wohnungen in Neuentwicklungen haben zunehmend weniger Platz in den Wohnbereichen im Allgemeinen und das Wohnzimmer ist ...
Marineblau das neue kleine Schwarz in der Dekoration von Umgebungen
Marineblau ist ein starker Trend in Mode und Dekoration und beweist seit Jahrzehnten, dass es sich um eine klassische, nüchterne, moderne, elegante, a...
Shabby Chic sehen die Merkmale und wie man mit Stil dekoriert
Ist das Zusammenführen von Stilen Ihr Ding? Sie müssen also Shabby Chic kennen. Diese romantische und originelle Art, die Dekoration selbst zu komponi...