Dekoration

Vertikaler Garten lernen, wie man mit 60 Bildern zusammenbaut und dekoriert

Vertikaler Garten lernen, wie man mit 60 Bildern zusammenbaut und dekoriert

Es gibt nichts Schöneres, als frische Gewürze zu ernten, um den Geschmack des Lebensmittels zu verbessern, oder immer ein Kraut zur Hand zu haben, um Erkältungen, Übelkeit oder Schlaflosigkeit zu behandeln. Diese kleinen Wunder können einfach mit einem Hausgarten oder vielmehr einem vertikalen Garten erreicht werden.

Aber dann kann man denken "Ich habe keinen Platz dafür". Dann hör auf zu jammern, denn heute bringen wir dir bei, wie man einen vertikalen Garten plant und vorbereitet. Sie werden sehen, dass es möglich ist, Kräuter, Gewürze und anderes Gemüse bequem von zu Hause aus anzubauen. Neben dem Verzehr von reinen Lebensmitteln, die frei von schädlichen Substanzen wie Pestiziden sind, haben Sie auch die Möglichkeit, sich durch Berühren des Bodens und der Pflanzen zu entspannen. Wetten auf einen vertikalen Garten sind zweifellos ein heiliges Mittel!

Verstehe, was ein vertikaler Garten ist und wie er funktioniert

Das Konzept des vertikalen Gemüsegartens hat sich in den letzten Jahren verbreitet. Teilweise aufgrund der wachsenden Suche nach einem gesünderen und natürlicheren Lebensstil. Auf der anderen Seite haben vertikale Gärten Platz gewonnen, da sie ideal für Häuser und Wohnungen sind, die nicht genug Platz für andere Arten der Kultivierung haben.

Der vertikale Garten ist also nichts anderes als Kultivieren, an die Wand gelehnt, Kräuter, Gewürze, Gemüse und sogar einige Gemüsesorten.

Die Töpfe können in dafür geeignete Regale, Nischen oder Stützen gestellt werden. Eine andere Möglichkeit, einen vertikalen Garten anzubauen, besteht darin, wiederverwertbare Materialien wie Kisten, PET-Flaschen und PVC-Rohre wiederzuverwenden, damit Ihr Garten immer noch an Nachhaltigkeit gewinnt..

So richten Sie einen vertikalen Garten ein

Um einen vertikalen Garten anzulegen, müssen einige Details beachtet werden. Es reicht nicht aus, nur zufällig zu pflanzen und darauf zu warten, dass sich die Natur um alles kümmert. In diesem Fall ist das einzige, was Sie bekommen, eine enorme Enttäuschung darüber, dass Ihre Pflanzen nicht so wachsen, wie Sie es erwartet haben.

Denken Sie daran, dass der vertikale Garten vor allem funktionsfähig sein muss. Natürlich spielt es auch eine ästhetische und dekorative Rolle, aber dies ist das Geschenk, das Sie erhalten, wenn Sie sich darum kümmern.

Beachten Sie daher die folgenden Tipps, damit Ihr vertikaler Garten schön und gepflegt aussieht:

Licht oder Schatten?

Der erste Schritt bei der Planung Ihres vertikalen Gartens besteht darin, zu definieren, wo er sich befindet. Die meisten Pflanzen, die in Gemüsegärten wachsen, benötigen mindestens drei Stunden direkte Sonneneinstrahlung. Daher ist es wichtig, dass sich der Gemüsegarten an einem Ort befindet, der Sonnenlicht empfängt. Wenn möglich, sollte sie idealerweise die Morgensonne empfangen, da die Strahlung weicher ist. Am Nachmittag kann die Hitze ersticken und sogar die Pflanze verbrennen.

Schattige Bereiche können einen vertikalen Garten haben, aber in diesem Fall pflanzen Sie nur Kräuter und Gewürze, die für diese Situation geeignet sind.

Bewässerung

Die Bewässerung eines vertikalen Gartens erfolgt normalerweise täglich aufgrund der Art der Pflanzen, die dort wachsen. Beobachten Sie jedoch immer, ob der Boden vor dem Gießen nass oder trocken ist, und gießen Sie nur, wenn der Boden trocken ist, da die Pflanze sonst mit überschüssigem Wasser verrotten kann..

Ein Tipp, um das Beste aus Ihrem Garten zu machen, ist, Pflanzen, die weniger Wasser benötigen, oben und Pflanzen, die mehr Wasser benötigen, unten zu lassen. Dies kann als einfaches Bewässerungssystem angesehen werden. Die Anordnung erleichtert auch die Pflege, da Sie die Pflanzen entsprechend dem Bewässerungsbedarf organisieren.

Größe

Es gibt keinen Standard für die Größe der Töpfe, aus denen der vertikale Garten besteht. Sie können klein oder groß sein, alles hängt von der Art der Pflanze ab, die sich im Inneren befindet.

Zum Beispiel können Töpfe aus PET-Flaschen oder PVC-Rohren keine tief verwurzelten Pflanzen tragen, da sie das natürliche Wachstum der Pflanze nicht unterstützen.

Kombination von Pflanzen

Dies ist ein wichtiges Detail, das den Erfolg Ihres Gartens entscheidend beeinflusst. Versuchen Sie, Pflanzen mit ähnlichen Pflegeeigenschaften zu kombinieren. Platzieren Sie beispielsweise keine Pflanzen, die Sonne brauchen, mit Pflanzen, die nur im Schatten leben können. Einer von ihnen wird am Ende sterben.

Und in diesem Fall verstärkt die Gartenarbeit bei Gärtnern die Pflege. Kräuter wie Basilikum und Minze sollten nicht mit anderen Kräutern bepflanzt werden, da sie das Wachstum von Gefährten behindern und verhindern.

Vasentypen

Die Töpfe für Ihren vertikalen Garten können aus Keramik, Kunststoff, Kokosfasern oder aus wiederverwendeten Materialien wie Haustierflaschen oder PVC-Rohren bestehen. Es kommt auf das Gesicht an, das Sie dem Gemüsegarten geben möchten.

Es ist nur erwähnenswert, dass beispielsweise Keramiktöpfe der Pflanze Wasser stehlen und sie dehydrieren lassen können. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, den Topf vor dem Pflanzen wasserdicht zu machen.

PET-Flaschen und PVC-Rohre akzeptieren, wie oben angegeben, nur Kurzwurzelpflanzen.

Düngen

Denken Sie immer daran, Ihren vertikalen Garten zu düngen. Sie können einen organischen Dünger wählen oder Produkte kaufen, die speziell für diesen Zweck hergestellt wurden.

Ein Tipp, wenn Sie Platz dafür haben, ist die Montage eines Komposters. Auf diese Weise produzieren Sie selbst den notwendigen Dünger für den Garten und tragen dazu bei, den umweltschädlichen Abfall jeden Tag zu reduzieren.

Analysieren Sie Ihre Bedürfnisse

Schließlich beurteilen Sie Ihre Bedürfnisse und was Sie von Ihrem Garten wollen. Was ist Ihnen wichtiger: ein Tee, ein Gewürz oder ein Gemüse? Möchten Sie vor Pestiziden fliehen? Ja? Investieren Sie also in ein wenig Tomate oder Pfeffer.

Pflanzen Sie, was Sie schätzen, so wird es viel angenehmer, den Garten zu pflegen. Genießen Sie und rufen Sie die Kinder des Hauses an, um bei der Pflege zu helfen, sie werden mit dem gesamten Prozess begeistert sein.

Definieren Sie abschließend, wie viel Zeit Sie Ihrem Garten anbieten können. Denken Sie daran, dass sie die ganze Zeit, die sie in sie investiert hat, sehr gut zurückzahlen kann.

Was in einem vertikalen Garten zu pflanzen?

Nachfolgend finden Sie einige Vorschläge für Kräuter, Gewürze, Gemüse und sogar Gemüse, die in einem vertikalen Garten gepflanzt werden können

• Minze;
• Petersilie;
• Schnittlauch;
• Koriander;
• Basilikum;
• Rosmarin;
• Salbei;
• Lavendel;
• Lavendel;
• Boldo;
• Myrrhe;
• Minze;
• Oregano;
• Thymian;
• Majoran;
• Melissa;
• Heiliges Gras;
• Kamille;
• Fenchel;
• Aloe Vera;
• Grüner Salat;
• Kirschtomate;
• Kohl;
• Almeirão;
• Paprika;
• Einige Pfeffersorten;

Inspirationen für den vertikalen Garten

Ein bisschen Inspiration hilft immer, bevor Sie sich die Hände schmutzig machen und Maßnahmen ergreifen, nicht wahr? Deshalb haben wir einige Bilder getrennt, damit Sie wirklich einen vertikalen Garten zu Hause haben möchten

Bild 1 - Vertikaler Garten aus weißem Draht.

Bild 2 - Einfache und originelle Idee: wiederverwendete Töpfe auf der handbemalten Holztafel.

Bild 3 - Dieser rustikale und sehr natürliche Garten aus Dosen wurde an einem Baumstamm in der Küche aufgehängt.

Bild 4 - Die Hauswand ausnutzen ... Warum nicht??

Bild 5 - Vasen im Halbmond erhalten gepflegte Sämlinge.

Bild 6 - Mini-Regale bieten Platz für Vasen mit zartem Aufdruck.

Bild 7 - Für einen raffinierteren Look setzen Sie auf Stützen oder Vasen in Schwarz.

Bild 8 - Die hohle Kupferstruktur trägt die Keramikgefäße.

Bild 9 - Einfach, dieser kleine vertikale Garten macht die Küche rustikaler und charmanter.

Bild 10 - Die Leiter, die ihre Funktionalität verlor, wurde zur Unterstützung des vertikalen Gartens, der auf Aluminiumdosen montiert war.

Bild 11 - Vertikaler Garten aus Stoff, ähnlich einem Schuhregal.

Bild 12 - Einfach zu machen: Kreise auf Holzlatten öffnen und an einem Metalldraht aufhängen.

Bild 13 - Multifunktionsleiter.

Bild 14 - Balkone sind die bevorzugten Orte für vertikale Gärten. Dies war aus Kisten gemacht.

Bild 15 - Dezentralisieren Sie Ihren Garten und verteilen Sie die Töpfe im Haus.

Bild 16 - Haken an der Wand halten die Gläser mit Kräutern.

Bild 17 - Dieser kleine Gemüsegarten ist klein und schmückt den Flur, der zur Küche führt.

Bild 18 - Vertikaler Garten und Gemüsegarten zusammen.

Bild 19 - Über dem Waschbecken empfängt der vertikale Garten das gesamte Licht, das durch das Fenster eintritt.

Bild 20 - Dieser Gemüsegarten, der in die Edelstahlstruktur eingebaut ist, lässt die Gewürze beim Kochen griffbereit.

Bild 21 - Ledergürtel wickeln und helfen, die Holzstücke des Gartens zu halten.

Bild 22 - Jedes Kraut in einem Topf, um Probleme zu vermeiden.

Bild 23 - Trio von Pflanzgefäßen.

Bild 24 - Der im Bauwesen verwendete Metallschirm musste nicht einmal an der Wand befestigt werden.

Bild 25 - Töpfe in verschiedenen Größen und Formen bilden diesen vertikalen Garten.

Bild 26 - Kreativität ist alles!

Bild 27 - Vertikaler Garten auf Palette.

Bild 28 - Vertikaler Garten, der Raum mit Küchenutensilien teilt.

Bild 29 - Eine Nische und einige Kräuter und man kann schon sagen, dass es einen vertikalen Garten gibt.

Bild 30 - Minimalistisches Konzept für vertikalen Garten.

Bild 31 - Diskret erscheinen die Glasvasen kaum in der Mitte der schwarzen Tafel.

Bild 32 - Vertikaler Garten kann auch dazu dienen, unerwünschte Dinge zu verbergen. in diesem Fall das Rohr.

Bild 33 - Vertikaler Garten in Sechseckform.

Bild 34 - Für einen moderneren Garten durchbohrte Metallkisten anstelle von Holzkisten.

Bild 35 - Schreiben Sie den Namen jedes Krauts in den Topf: eine praktische, funktionale und sehr schöne Idee.

Bild 36 - Holzlatten, die den Gemüsegarten tragen, verbinden sich mit dem Küchenschrank.

Bild 37 - Wie wäre es mit einem umgedrehten Gemüsegarten?

Bild 38 - 3D-Töpfe für den vertikalen Garten.

Bild 39 - Ein bisschen von allem in diesem Garten.

Bild 40 - Frische und trockene Gewürze im selben Raum, eine gute Idee!

Bild 41 - Vertikaler Garten mit Haustierflaschen mit eigenem Bewässerungssystem.

Bild 42 - Die gute Seite vertikaler Gärten ist, dass sie das Konzept „Do it yourself“ tragen..

Bild 43 - Wählen Sie bei der Einrichtung Ihres Gartens die Gewürze aus, die Ihnen am besten gefallen.

Bild 44 - Viel Licht, um den vertikalen Garten immer schön zu machen.

Bild 45 - Künstliche Beleuchtung.

Bild 46 - In der Garderobe trocknen die Kräuter, um noch aromatischer zu werden.

Bild 47 - Die zarten weißen Vasen kontrastieren das kräftige Blau der Wand.

Bild 48 - Nehmen Sie den Gemüsegarten mit, wohin Sie wollen.

Bild 49 - Vertikaler Gemüsegarten auf der Tafel.

Bild 50 - Organisiert und sehr stilvoll.

Bild 51 - Vertikaler Garten in bunten Comics.

Bild 52 - Sie können immer innovativ sein.

Bild 53 - Einfacher, feiner und sehr funktionaler vertikaler Garten.

Bild 54 - Nutzen Sie den unteren Teil des vertikalen Gartens, ein Blumenbeet.

Bild 55 - Vertikaler Garten im Hof.

Bild 56 - In der Stofftasche.

Bild 57 - Die tote Ecke des Hauses kann sich in einen schönen vertikalen Garten verwandeln.

Bild 58 - Salat aller Art im vertikalen Garten.

Bild 59 - In der Holzkonstruktion blühten sogar die Paprikaschoten.

Bild 60 - Regale für den vertikalen Garten.

Stahldeckplatte - Vor- und Nachteile und Preis
DAS Stahldeckplatte entstand als Ergebnis der Anwendung von Hochtechnologie und hat die Fähigkeit, Ihre Arbeit zu rationalisieren und zu beschleunigen...
Baustelle - Was ist das? Wie organisiere ich? Projekt
Nach Erhalt der Baugenehmigung ist es Zeit, den Platz zu reinigen und zu nivellieren und Anschlüsse für Licht und Wasser bereitzustellen. Nur dann ist...
Wärmeausdehnung im Hochbau
Ingenieur- und Architekturprojekte berücksichtigen eine Reihe von Faktoren, die die meisten Menschen nicht einmal erkennen. Eine der schädlichsten Aus...