Tipps

Ökologische Klärgrube

Ökologische Klärgrube

Mit dem Wachstum des ökologischen Bewusstseins haben mehrere Bereiche neue Aspekte gewonnen, die sich auf Nachhaltigkeit konzentrieren. Bau, Dekoration, Kleidung und Lebensmittel passen sich durchgehend an diese wahre „grüne Welle“ an, einschließlich der Abwasserbehandlung ökologische Senkgrube, mit einem umweltfreundlichen Biodigester. Jeder weiß, dass der Mangel an aufbereitetem Wasser und schlechte Kläranlagen Krankheiten verursachen. Ungefähr 75% der Krankenhauseinweisungen sind auf Vergiftungen oder das Trinken von kontaminiertem Wasser zurückzuführen. Ökopathen, auch als ökologische Gruben bekannt, sind eine umweltfreundliche Lösung für die Abwasserbehandlung.

Schema der hausgemachten ökologischen Senkgrube

Inhalt

Wie ökologische Gruben funktionieren

Die Grube ist in 3 miteinander verbundene Wassertanks unterteilt. Der erste ist der Posteingang, in dem tierische und pflanzliche Abfälle gesammelt werden. Sie werden zerkleinert und mit Wasser gemischt. Fahren Sie mit dem nächsten Verfahren fort.

Die zweite Kammer ist als Biodigester bekannt. Es besteht aus massiven Ziegeln und verstärktem Mörtel (Ferrocement). Hermetisch versiegelt konzentriert sich hier die organische Substanz im Wasser in einem anaeroben Fermentationsprozess (ohne Sauerstoff). Auf diese Weise wird die organische Substanz zwischen biologischem Dünger (flüssig) und Methangas aufgeteilt.

Natürliches Abwasserbehandlungssystem

Organische Stoffe werden durch Fermentation in vier Stufen in Methan umgewandelt: Hydrolyse, Acidogenese, Acetogenese, Methanogenese.

Der Prozess endet in der dritten Kammer, dem Postausgang. Das gleiche Abfallvolumen, das eingedrungen ist, wird in Form von flüssigem biologischem Dünger und dem anderen Teil Methangas austreten.

Was sind die Vorteile einer ökologischen Kloake??

Jede Art von umweltfreundlicher Erfahrung ist gültig. Die ökologische Grube trägt nicht nur zur Nachhaltigkeit bei, sondern ist auch im Vergleich zu anderen Optionen sehr kostengünstig. In Brasilien gibt es bereits Projekte, die das ermöglichen ökologische Senkgrube für ganze Stadtteile, aufgrund ihrer Praktikabilität und weil sie einfach zu installieren sind, insbesondere an Orten, an denen es kein Abwassernetz gibt, das die Installation herkömmlicher Klärgruben ermöglicht.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Ecofossa eine gute Lösung für organische Abfälle ist, die Flüsse und Seen nicht verschmutzen. Ebenso verschmutzen ökologische Gruben das Grundwasser nicht. Und das Abwasser kann wiederverwendet werden, da es als Abwasser behandelt wird. Die Ecofossa kann auf praktisch allen Geländearten sowohl im Freien als auch in einem vergrabenen System installiert werden.

Es ist auch erforderlich, eine Reinigungsbox zu installieren, die das Eindringen von anorganischen Abfällen wie Kunststoffen, Windeln und Absorptionsmitteln verhindert. Diese Art von Abfall sollte zurückgehalten und in diesem Fall entfernt werden. Eine weitere Empfehlung ist der Bau eines Verteilerkastens zur Entsorgung des Abwassers durch einen Infiltrationsgraben.

ökologischer Klärgrubenbau

Bürgersteigbäume - 5 Arten, die ohne Angst gepflanzt werden können
Haben Sie über alle Vorteile nachgedacht, die uns die Aufforstung der Stadt bringen kann? Schauen Sie sich seine Vorteile und fünf Arten von Bürgerste...
Hausgemälde - Interner, Externer und Maler Simulator
Im heutigen Artikel finden Sie Tipps zu Hausgemälde drinnen und draußen. Am Ende des Beitrags können Sie einen Mal-Simulator verwenden. Ihr Haus ...
Palettenmöbel - Wie man Möbel aus recycelten Paletten herstellt
Aus dem Englischen Palette, Diese Art von flacher Struktur - normalerweise aus Holz - wird zum Stapeln von Ballen verwendet, die in großen Umschlagblö...