Dekoration

Fuchsia, wie man Farbe für Dekoration und inspirierende Fotos verwendet

Fuchsia, wie man Farbe für Dekoration und inspirierende Fotos verwendet

Haben Sie darüber nachgedacht, fuchsia Farbe in Ihrer Wohnkultur zu verwenden? Wenn nicht, überlegen Sie es sich noch einmal. Der starke und auffällige Farbton dieser Farbe kann sich auf jede Umgebung auswirken.

Und selbst wenn Sie nicht genau wissen, welche Farbe es hat, machen Sie sich keine Sorgen. Der heutige Beitrag wird Ihnen das und mehr sagen. Machen Sie es sich dort gemütlich und folgen Sie den nächsten Zeilen mit uns.

Fuchsia: Welche Farbe hat das??

Die Fuchsia-Farbe liegt auf der chromatischen Skala zwischen Rot und Blau. Abhängig von der Menge an Blau oder Rot, die in der Farbzusammensetzung verwendet wird, ist es möglich, eine lebendigere und intensivere Fuchsie zu erhalten, die der rosa Rose nahe kommt, oder einen geschlosseneren und mysteriöseren Ton, wie z. B. dunkle Fuchsie.

Und wissen Sie, woher das Wort Fuchsie kommt? Aus einer kleinen Pflanze, die uns Brasilianern bekannt ist: dem Prinzessinnenohrring. Diese Blume wurde ursprünglich zu Ehren des deutschen Botanikers Leonhart Fuchs im 1. Jahrhundert n. Chr. Fuchsia genannt..

Fuchsia und Magenta haben die gleiche Farbe?

In gewisser Weise ja. Die Nomenklatur ändert sich aufgrund der Herkunft jedes einzelnen. Magenta war zum Beispiel ein Farbstoff, der aus einem Anilin namens Fuchsine extrahiert wurde, das nach der Fuchsia-Blume benannt wurde. Der Name Magenta wurde jedoch aufgrund der Schlacht von Magenta im Jahr 1859, im selben Jahr, in dem die Farbe registriert wurde, populär.

Fuchsie und Emotionen

Und wie es nicht anders sein könnte, überträgt die Fuchsia-Farbe wie die anderen Farben Empfindungen und provoziert Emotionen bei denen, die sie beobachten.

Fuchsia in seinen wärmsten Tönen ist die ideale Farbe für diejenigen, die eine fröhliche, entspannte, moderne Umgebung mit einem Hauch von Weiblichkeit suchen.

In seiner geschlossenen Version weckt Fuchsia Spiritualität und Mystik, da die bläulichste Seite der Farbe sichtbar wird.

Eines ist jedoch sicher: Fuchsia wird den Raum immer mit Wärme, Wärme und Komfort füllen.

Wie man Fuchsia Farbe in der Dekoration verwendet

Die Fuchsia-Farbe kann die unterschiedlichsten Stile und Persönlichkeiten treffen. Das liegt daran, dass sich die Farbe sehr gut mit Schattierungen von Türkisblau bis Goldgelb kombinieren lässt.

Die Wahl zwischen einem Ton und einem anderen hängt stark von dem Effekt ab, den Sie in der Dekoration erzielen möchten. Für eine entspanntere, junge und fröhliche Umgebung lohnt es sich beispielsweise, auf die Zusammensetzung von Fuchsia, Gelb und Blau zu setzen..
Diejenigen, die etwas Nüchterneres, aber dennoch Beeindruckendes bevorzugen, können Ton in Ton investieren, beginnend mit einem Farbverlauf, der von der helleren und weicheren Fuchsie bis fast zum Anstoßen an die lila Palette reicht..

Elegante und klassische Umgebungen werden durch die Kombination von Fuchsia und Weiß aufgewertet. Aber gerade im Duo aus Fuchsia und Schwarz wird ein Dekor voller Stil, Persönlichkeit und Kühnheit erreicht, ohne dabei an Raffinesse zu verlieren.

Die modernsten können sich immer noch auf die Verbindung zwischen Fuchsia und Grau verlassen.

Suchen Sie unabhängig von dem Vorschlag und dem Dekorationsstil, den Sie erzielen möchten, immer ein Verhältnis und ein Gleichgewicht zwischen den verwendeten Farben. In einer Umgebung mit einer Wand, die alle in Fuchsia gestrichen ist, werden beispielsweise weiße Elemente benötigt, um kein Licht zu verlieren.

Und wenn Sie Fuchsia vorsichtiger verwenden möchten, geben Sie die Farbe lieber im Detail ein, z. B. ein Kissen, eine Lampe oder ein Bild.

Voller Leben und in der Lage, die Umgebung in Zastras zu verwandeln, ist die Fuchsia-Farbe perfekt für diejenigen, die das Dekor "aufgeben" möchten, ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Schließlich reicht schon ein neues Gemälde an der Wand aus, um alle Vorteile der Farbe zu genießen.

Entdecken Sie 60 Umgebungen in Fuchsia-Farben

Wie wäre es jetzt mit 60 Bildern von Umgebungen, die in Fuchsia-Farben dekoriert sind? Sie werden Sie noch mehr inspirieren.

Bild 1 - Esszimmer mit Verlaufswand in Fuchsia-Tönen. Keine schöne Inspiration?

Bild 2 - Das saubere weiße Badezimmer wurde mit dem einfachen pinkfarbenen Schrank zum Leben erweckt.

Bild 3 - Im Einzelzimmer färbt die Fuchsia-Farbe die Bettwäsche und das Kopfteil.

Bild 4 - Und mit etwas mehr Wagemut ist es möglich, in einen Küchenschrank in Fuchsia-Farbe zu investieren. Was denken Sie??

Bild 5 - Für diejenigen, die nicht übertreiben möchten, können Sie auf die Fuchsia-Farbe im Detail setzen, wie in diesem Doppelzimmer, in dem die Farbe in den Puff, den Vorhang und die Kissen eindringt.

Bild 6 - Wie wäre es jetzt damit, das Feld der Neutralität zu verlassen und auf eine super zeitgemäße und abgespeckte Umgebung zu setzen? Kombinieren Sie dazu die Farbe Fuchsia mit Blau und Rot.

Bild 7 - Doppelzimmer nur im Detail mit der Farbe Fuchsia dekoriert.

Bild 8 - Für die jugendliche Küche bestand die Möglichkeit, die Fuchsia-Farbe auf der Silestone-Arbeitsplatte einzufügen.

Bild 9 - Auch der Schrank bietet Platz für die Farbe Fuchsia. Hier färbt sie zum Beispiel die Blinden.

Bild 10 - Fuchsia kombiniert mit neutralen und weichen Farben wie Grau, Beige und Weiß.

Bild 11 - In diesem Esszimmer zieht die Farbe Fuchsia die Aufmerksamkeit durch den Sessel auf sich.

Bild 12 - Und wie kann man eine komplett weiße Küche kontrastieren? Mit fuchsia Hockern.

Bild 13 - Was für ein Zauber diese pinkfarbene Lampe mit Glaskuppel. Die Kissen folgen dem gleichen Vorschlag.

Bild 14 - Die rustikaleren Dekorationen haben auch viel vom Fuchsia-Ton zu profitieren, da Farbe in der Natur immer vorhanden ist.

Bild 15 - Deutsche Ecke mit einem fuchsiafarbenen Rahmen. Du brauchst nichts anderes!

Bild 16 - Denkst du zu sehr an ein Babyzimmer mit der Farbe Fuchsia? Nein ist es nicht! Mal schauen.

Bild 17 - Die Fuchsia-Farbe weiß auch, wie man elegant und raffiniert ist.

Bild 18 - Dieser weite Raum wurde mit fuchsiafarbenen Farben einladender und einladender.

Bild 19 - Vasen in Fuchsia-Farbe zur Aufhellung des Außenbereichs.

Bild 20 - Sehen Sie sich diese wunderschöne Schrankinspiration in Fuchsia an! Klassische Holzarbeiten haben die Farbe weiter verbessert.

Bild 21 - Die gepunktete Wand hat den fuchsiafarbenen Beistelltisch sehr gut aufgenommen.

Bild 22 - Ein ziemlicher Vorschlag hier: Fuchsia-Farbverlaufswand, Fuchsia-Sofa und ein orangefarbener Teppich runden das Dekor ab.

Bild 23 - Und wie man dieses Samtsofa in einem dunklen Fuchsia-Ton nicht liebt?

Bild 24 - Eine Farbe, die Freude, Wärme und Veräußerung ausstrahlt, besonders wenn sie mit Gelb kombiniert wird.

Bild 25 - Und was halten Sie davon, die pinkfarbene Eingangstür zu streichen? Vervollständigen Sie den Vorschlag, indem Sie die Wände in einem mintgrünen Farbton streichen.

Bild 26 - Hier bricht die Fuchsia-Farbe die Monotonie von Beige- und Holztönen .

Bild 27 - Die etwas fuchsiafarbene Farbe ist etwas heller und vermittelt Zartheit und Weiblichkeit.

Bild 28 - Und was ist mit einem fuchsia lackierten Esstisch? Wunderbar!

Bild 29 - Eine pinkfarbene Wand als Highlight des Raumes. Beachten Sie, dass hier der Farbverlauf hellrosa beginnt, bis er lila wird.

Bild 30 - Dieses rustikale Doppelzimmer ist in Fuchsia gehalten, um Wärme und Gemütlichkeit zu garantieren.

Bild 31 - Fuchsia zeichnet sich auch durch Objekte und Vorschläge im Retro-Stil aus.

Bild 32 - Dieses moderne Zimmer setzt auf die Kombination von weichem Fuchsia mit Hellblau.

Bild 33 - Fuchsia und Lila in genauem Verhältnis. Weiß kommt, um die Umgebung auszugleichen und zu beleuchten.

Bild 34 - Verschönern Sie das weiße Wohnzimmer mit einer fuchsiafarbenen Lampe.

Bild 35 - Der dunkle Fuchsia-Farbton verleiht dem Raum im Industriestil Persönlichkeit.

Bild 36 - In diesem eleganten Raum steht der fuchsiafarbene Polsterstuhl im Mittelpunkt.

Bild 37 - Für das Esszimmer wurden Stühle in fuchsiafarbener Farbe ausgewählt, die einen perfekten Kontrapunkt zum Holzton des restlichen Raums bilden.

Bild 38 - Hier kommt die Fuchsie dem Purpur sehr nahe.

Bild 39 - Farbblock an der Fassade des Hauses.

Bild 40 - In diesem Doppelzimmer garantiert die pinkfarbene Wand eine intime Note des Dekors

Bild 41 - Fuchsia-Sessel für das Schlafzimmer: eine weitere einfache Möglichkeit, Farbe in das Dekor einzufügen.

Bild 42 - Und was halten Sie von diesem Raum hier? Fuchsia Wand im Kontrast zum Kopfteil aus schwarzem Samt.

Bild 43 - Dieser Billardtisch lief dem Offensichtlichen davon und ersetzte den klassischen grünen Stoff durch einen pinkfarbenen Stoff.

Bild 44 - Eine weitere schöne Inspiration für einen pinkfarbenen Sessel, damit Sie sich inspirieren lassen. Nur dieses Mal wurde die Farbe mit goldenen Elementen kombiniert.

Bild 45 - Fühlen Sie sich von diesem in Fuchsia gepolsterten Bett umarmt und begrüßt.

Bild 46 - Grau und Fuchsia für die Moderne.

Bild 47 - Wie wäre es, wenn Sie die Fuchsie zum Pool bringen?

Bild 48 - Der weiße Raum setzt auf die pünktliche Verwendung von Fuchsia-Farben in Objekten.

Bild 49 - Fuchsia und Gelb: perfekte Kombination für jugendliche und humorvolle Umgebungen.

Bild 50 - Das pinkfarbene Kopfteil lenkt die Aufmerksamkeit in diesem Raum mit neutralen Tönen.

Bild 51 - Dunkles Fuchsia auf dem Vorhang, auf der Bettwäsche und sogar auf dem Gemälde.

Bild 52 - Versteckt im Schrank, aber immer noch in der Dekoration vorhanden.

Bild 53 - Möchten Sie ein glamouröseres Esszimmer als dieses? Hier wurde die Fuchsia-Tapete wunderschön mit dem Kristallleuchter kombiniert

Bild 54 - Fuchsia Kopfteil im Einklang mit der Tapete.

Bild 55 - Schöne Verbindung zwischen Blau, Farbe fuchsiafarbenen Ursprungs, und der Farbe Fuchsia selbst.

Bild 56 - Mit fuchsiafarbenen Möbeln das Leben im Korridor Ihres Hauses garantieren.

Bild 57 - Es ist unmöglich, ein pinkfarbenes Samtsofa nicht zu bewundern.

Bild 58 - Der nüchterne und neutrale Raum im Industriestil hat einen schönen Kontrast zum Fuchsia-Teppich erhalten .

Bild 59 - Klassische Stühle mit pinkfarbener Polsterung.

Bild 60 - Die Farbe Fuchsia ist auch eine gute Wahl für Dekorationen im Boho-Stil.

Zierpflanzen - Kennen Sie die Arten und die Verwendung
Zierpflanzen werden besonders angebaut, damit ihre Schönheit geschätzt wird. Erfahren Sie, wie Sie damit Innenräume und Gärten dekorieren können. ...
Holzdeck - wie man baut, Preise
Für Menschen, die daran denken, zu Hause einen physischen Außenraum wie Terrassen, Gärten oder Poolbereiche zu renovieren oder zu bauen, ist es ein gu...
Kunstrasen - Preise und Tipps für Kunstrasen
Die Verwendung von Kunstrasen Es ist seit mehr als 20 Jahren in verschiedenen Teilen der Welt verbreitet, wurde jedoch erst in den 2000er Jahren in Br...