Dekoration

Schwarz-Weiß-Dekor 60 Raumideen, um sich inspirieren zu lassen

Schwarz-Weiß-Dekor 60 Raumideen, um sich inspirieren zu lassen

Sie sind sich noch nicht sicher, welche Farbpalette Sie für Ihr Dekor wählen sollen? Wie wäre es mit der Kombination von Schwarz und Weiß? Wisse, dass es ein Platzhalter in der Dekoration ist und in verschiedenen Umgebungen angewendet werden kann: in Küchen, Schlafzimmern, Wohnzimmern, Büros, Badezimmern und anderen.

Wenn diese beiden Farben gut kombiniert werden, kann das Ergebnis wirklich überraschend sein. Bedenken Sie daher, dass Weiß eine nüchterne und unpersönliche Farbe ist, während Schwarz die Umgebung zu aufgeladen machen kann. Daher ist bei der Dekoration eines Raums im Schwarzweißstil ein ausgewogenes Verhältnis wichtig..

Tipps zum Dekorieren im B & W-Stil

Raum: Die Wahl der Grundfarbe kann je nach Umgebungsbereich variieren. Im Allgemeinen gilt jedoch: Wählen Sie für kleine Umgebungen Weiß als Grundfarbe. In großen Umgebungen kann Schwarz zum Streichen der Wände oder sogar der Decke verwendet werden.

Rahmen: Verwenden Sie Fotos und Illustrationen mit feinen, eleganten schwarzen Rahmen. Machen Sie die Komposition, indem Sie sie austauschbar an die Wand hängen.

Muster: Entweder im geometrischen, Chevron- oder Tupfenformat passen die Drucke perfekt auf Teppiche, Kissen, Kopfteile und andere Stoffe in Schwarzweiß.

Andere Materialien: passend zum B & W-Stil können Sie Holz für Fußböden und Möbel verwenden, metallische Elemente passen ebenfalls zum Stil, sowie Spiegel an den Wänden.

Mehr Farben: Zusätzlich zu Schwarzweiß können Sie einen Hauch von Farbe hinzufügen, um etwas Nüchternheit aus dem Raum zu holen. Verwenden Sie dazu kleine dekorative Gegenstände wie Bücher, Utensilien, Kissen usw..

60 verschiedene Umgebungen mit Schwarz-Weiß-Dekor

Sehen Sie sich jetzt die Auswahl an Umgebungen an, die mit Schwarzweißfarben dekoriert sind, um sich inspirieren zu lassen:

Im Wohnzimmer

Bild 1 - Die Kombination von Schwarz und Weiß kann zu einem modernen Wohnzimmer führen.

Ideal zu Beginn eines Projekts ist es, zu entscheiden, welcher Dekorationsstil für die Umgebung gewünscht wird. Der zeitgemäße und minimalistische Stil kann einen eleganten Raum verlassen, der die Linien gut markiert und die Farben auf reine Weise verwendet.

Bild 2 - Die Wahl von Weiß als Basis und Schwarz in Möbeln.

Ein wichtiger Tipp für diejenigen, die diese Art der Dekoration verwenden möchten, aber Angst vor dem Endergebnis haben, ist die Wahl einer der Farben als Basis und der anderen für Stücke, Möbel und Gegenstände.

Bild 3 - Entfernen Sie die Monotonie des Ortes mit Schwarzweißdrucken in der Dekoration.


Tragen Sie im Wohnzimmer Schwarzweiß mit den Drucken auf Kissen, Teppichen, Gemälden oder anderen Accessoires auf. Achten Sie darauf, die Umwelt nicht zu überlasten, und gleichen Sie das Aussehen mit einer Topfpflanze aus.

Bild 4 - Malen an der Wand kann überraschende Auswirkungen auf die Umwelt haben.


Wenn Sie dem Dekor einen Hauch von Farbe verleihen möchten, haben Sie ein Schwarz-Weiß-Farbschema an den Wänden, das den richtigen Kontrast zur Umgebung bietet. Eine Idee ist es, eine einzige Wand des Raumes mit schwarzer Farbe zu haben, um dieses Gefühl der Kühnheit ohne große Kosten zu vermitteln.

Bild 5 - Damit der Raum nicht kalt aussieht, verwenden Sie gemütliche Elemente in der Dekoration.


Holzmöbel, gelbe Beleuchtung und Gemälde mit einem Thema Ihres persönlichen Geschmacks machen den Unterschied, damit die Umgebung angenehm ist.

Im Esszimmer

Bild 6 - Ein guter Tipp ist, Schwarz auf die Stuhlkissen aufzutragen.


Wenn Sie eine Dekoration mit weißer Basis gewählt haben, aber einen Hauch von Schwarz hinzufügen möchten, wählen Sie ein markantes Stück, um Schwarz hinzuzufügen.

Bild 7 - In diesem integrierten Speisesaal haben alle Räume den gleichen Vorschlag.


Die Kombinationen von Schwarz und Weiß in diesem Beispiel weichen traditionellen Vorschlägen ab - sie erscheinen im Detail und bilden eine minimalistische und moderne Architektur für diese Residenz mit integrierten Räumen.

Bild 8 - Eine sichere Option ist die Verwendung des Tisches in einer Farbe und der Stühle in der anderen.


Diese Komposition ist der einfachste Weg, um ein Schwarzweiß-Esszimmer einzurichten. Es ist jedoch möglich, mit dem Design dieser Möbel Innovationen zu entwickeln. Im obigen Projekt verstärkte die Basis des Tisches mit der lackierten Oberfläche und dem Chromstahl in der Struktur der Stühle die elegante Note, die das Projekt weitergeben möchte.

Bild 9 - Der Schwarzweiß-Effekt tritt bei umweltschonenden Möbeln auf.


Zusätzlich zur Vielseitigkeit der Rollen in diesem Set erhielten die Stühle den klassischsten Druck (Streifen), um nicht in der Dekoration zusammenzustoßen.

Bild 10 - Karierte Teppiche sind in dieser Umgebung eine gute Wahl.


Der Teppich unter dem Tisch ist immer willkommen. Verwenden Sie dieses Stück in seiner Schwarzweißversion für das Esszimmer.

In der Küche

Bild 11 - In diesem Projekt erhielt das Gerät auch seine schwarze Version.


Das Design bringt jeden Tag Neuigkeiten auf dem Gebiet der Dekoration. Neben Kupfer und Gold sind schwarze Accessoires für Küche und Bad der neue Trend.

Bild 12 - Verwenden Sie kontrastierende Oberflächen in den Details, um der Küche eine besondere Note zu verleihen.


Kupferelemente sind schön und modernisieren die Umwelt. Die im obigen Projekt installierte Lampe verleiht dieser Küche mit schwarz-weißer Dekoration den kontrastierenden Touch.

Bild 13 - Weißer Marmor ist die perfekte Wahl für diesen Vorschlag.


Marmor ist einer der elegantesten Steine ​​auf dem dekorativen Markt. Es bietet alle Veredelungen für die Arbeitsplatte und hat den Vorteil, den weißen Stein in seiner reinsten Form zu ersetzen. Die Wirkung von mehr grauen Flecken ist in dieser Schwarzweißkomposition perfekt!

Bild 14 - Die Nische hob das Design dieser Küche hervor.


Die Nische bot jeden Hauch von Persönlichkeit in dieser Küche. Es hat die nüchterne Luft gebrochen und hat immer noch einen bodenähnlichen Ton, um die Umgebung nicht zu stark zu belasten.

Bild 15 - Kleine Schwarz-Weiß-Küche.


Kleine Küchen erfordern Kunstfertigkeit, um das Gefühl von Geräumigkeit zu vermitteln. Priorisieren Sie daher Weiß und lassen Sie einige Details von Schwarz im Projekt hervorstechen. Wir können sehen, dass der installierte Spiegel kupferfarben ist, um diese Farbkombination weiter zu verbessern.

In der Wäsche

Bild 16 - Verwenden Sie die Schwarzweißkacheln, um den Boden des Servicebereichs abzudecken.


Fliesen in feuchten Bereichen sind nahezu unverzichtbar. Auf dem Markt finden wir verschiedene Modelle und Drucke, die allen Stilen gefallen.

Bild 17 - Für diese Umgebung ist es ideal, dass die Wände weiß sind, um die Wäscheleine richtig zu beleuchten.


Da es sich um einen Servicebereich handelt, in dem die Reinigung Priorität hat, wird empfohlen, dass die Hauptstandorte frei sind, um den Schmutz sichtbar zu machen. Die Stärke dieses Projekts ist die hängende Wäscheleine, die den ganzen Charme auf sich nahm und die Kleidung auch in einer geschlossenen Umgebung luftig lässt.

Bild 18 - Da es sich um einen kleinen Bereich handelt, hat das Projekt Weiß priorisiert, das dem Ort Amplitude verleiht.


Achten Sie auf die intensive Verwendung von Schwarz in einer kleinen Umgebung, da die Tendenz besteht, dass ein kleinerer Raum erscheint. Befolgen Sie die Grundfarbregel: kleine Räume mit hellen Farben und große Räume mit dunklen Farben.

Bild 19 - Die silbernen Elemente heben das in dieser Wäsche vorhandene Schwarz hervor.


Tablets sind klassisch in der Dekoration von Küchen und Wäschereien. Versuchen Sie in diesem Vorschlag, der Beschichtung in Silber eine moderne Note zu verleihen, die sich mit dem Gerät und der vorhandenen Wäscherei kombiniert.

Bild 20 - Machen Sie für eine moderne Wäsche eine schwarze Tischlerei und lassen Sie das Weiß wegen der Ausstattung und der Wandverkleidung.


Diese Idee eignet sich hervorragend für kleine Wohnungen, da sie den Servicebereich perfekt verbirgt, ohne dass die Geräte sichtbar bleiben.

Im Badezimmer

Bild 21 - Die Farben Schwarz und Weiß werden mit zwei sehr unterschiedlichen Materialien kombiniert: Holz und Spiegel.


Details machen den Unterschied. Setzen Sie auf kleine Punkte auf anderen Materialien, um das Schwarzweiß zu zerstreuen, wie z. B. Spiegel, Silber, Holz, Stahl oder glänzende Metalle, die das Aussehen heller machen.

Bild 22 - Wie wäre es, wenn Sie auf ein weißes Badezimmer wetten und es mit schwarzen Gegenständen ergänzen??


Diese beiden Farben folgen einigen klassischen Mustern, da der Überschuss von eins den Raum belasten und den entgegengesetzten Effekt als gewünscht erzeugen kann. Die Verbindung strebt nach Harmonie im Ganzen, wodurch sich der Kontrast in dieser Überlappung widerspiegelt.

Bild 23 - Es gibt verschiedene Modelle von Abdeckungen in diesen beiden Farben.

Bild 24 - Gleichen Sie die Farben aus, um die Umgebung nicht zu schwarz oder weiß zu machen.


Verwenden Sie Balance, um die Umgebung nicht mit nur einer Farbe zu verlassen. Zu viel Weiß kann den Raum stumpf machen und Schwarz kann den Look stark belasten.

Bild 25 - Die schwarzen Accessoires sind anders und bieten eine Möglichkeit, die Einrichtung des Badezimmers zu verbessern.

Auf Balkonen und Balkonen

Bild 26 - Klein und gemütlich.


Es ist nicht nötig, viel in die Schwarzweißdekoration zu investieren. Achten Sie darauf, dass die Möbel auf dem Balkon aus Paletten bestehen und weiß gestrichen sind. Im Gegensatz dazu erzeugen einige dunkle Accessoires den gewünschten Effekt.

Bild 27 - Wetten Sie auf Rahmen und Fotos in Schwarzweiß mit dünnen und diskreten Rahmen.


Die Schwarz-Weiß-Abbildung an der Wand ist eine hervorragende Möglichkeit, diese Art der Dekoration in der Umwelt umzusetzen.

Bild 28 - Machen Sie eine Komposition aus den kleinen Objekten und Dekorationsstücken in Schwarz-Weiß-Farben und spielen Sie mit dem Kontrast zwischen ihnen.


Das Mischen der Ebene mit Drucken ist eine Möglichkeit, die monotone Umgebung nicht zu verlassen.

Bild 29 - Bei Projekten wird der Grill häufig als Dekorationsgegenstand verwendet.


Wenn Sie einen Einfluss auf den Balkon haben möchten, fügen Sie dem Grill eine andere Beschichtung hinzu.

Bild 30 - Lassen Sie sich von der urbanen Luft inspirieren, um Ihren Balkon zu dekorieren.


Wände können individuell und kreativ gestaltet werden. Bunte Stücke brechen den Ernst und die Nüchternheit von B & W..

Im Home Office

Bild 31 - Malen auf einer Tafel ist eine großartige Alternative, um den Raum schwarz aussehen zu lassen und Ihre Notizen trotzdem auf dem neuesten Stand zu halten.

Bild 32 - Wählen Sie Materialien wie Stahl, Beton und Glas, die mit diesen Farben harmonieren.

Bild 33 - In kleinen Räumen bevorzugen Sie Weiß gegenüber Schwarz.

Bild 34 - Achten Sie in einer Arbeitsumgebung auf ein ausgewogenes Erscheinungsbild.


Schließlich kann es nicht zu weiß oder zu schwarz sein. Dieses Projekt ist ideal für diejenigen, die eine Ecke der Persönlichkeit wollen, aber nicht zu viel von jeder Farbe verwenden.

Bild 35 - Der französische Sessel und die Hände bildeten den perfekten Kontrast zu diesem weißen Home Office.


In diesem Heimbüro tragen kleine Gegenstände dazu bei, den Dekorationsvorschlag zu verbessern.

In der Halle oder Lobby

Bild 36 - Malen Sie im Korridor eine Wand in Schwarz und lassen Sie den Rest in Weiß.

Bild 37 - Der Hintergrund mit schwarzer Farbe lässt das Erscheinungsbild des Korridors länger.

Bild 38 - Nehmen Sie die Farben in einem markanten Stück an und planen Sie die Umgebung.


Wenn Sie Angst haben, die Töne an der Wand anzubringen, investieren Sie in einen großen Teppich für den gesamten Raum.

Bild 39 - Ein umfangreicher Teppich ist in der Halle immer willkommen.


Teppiche sind großartige Accessoires, um den Schwarz-Weiß-Vorschlag hervorzuheben.

Bild 40 - Mischen Sie Texturen und Drucke, um eine interessantere Umgebung zu schaffen.

In Doppelzimmern

Bild 41 - Die schwarze Decke macht den Raum optisch höher.


Das Gemälde mit einer dunklen Farbe an der Decke und helleren Wänden verlässt die Grenzen eines unsichtbaren Raumes, das heißt, es ist fast unmerklich, die Abgrenzung der Umgebung zu visualisieren. Dieser Effekt erzeugt das Gefühl einer höheren Umgebung, die die Alternative für Ihr Projekt sein kann.

Bild 42 - Erstellen Sie eine Nische, um das Bett einzubetten.


Fügen Sie im Schlafzimmer hinter dem Kopf des Bettes ein Schwarz-Weiß-Schema hinzu - abgesehen davon, dass es den Schlaf nicht stört, erzeugt es einen schönen Effekt in der Dekoration.

Bild 43 - In diesem Projekt erscheinen die Stoffe in schwarzer Farbe, wodurch der Schwarzweiß-Effekt erzeugt wird.

Bild 44 - Die Bettwäsche macht den Unterschied im Ambiente des Raumes.


Verwenden Sie in einer Umgebung mit einer Standardfarbe wie diesem schwarzen Raum an einem strategischen Punkt Weiß, um Ihre Aufmerksamkeit zu lenken.

Bild 45 - Die schwarze Farbe konnte den Raumbereich abgrenzen.

In Kinderzimmern

Bild 46 - Hier geht es darum, nur das dunkelste Bett zu verwenden.

Bild 47 - Da es sich um eine Kombination neutraler Farben handelt, können mehrere Druckmuster im Raum gemischt werden.


Das Mischen von Drucken trägt zu einer unterhaltsameren Umgebung für das Kind bei. Es ist jedoch notwendig, ein Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Designs zu finden, damit das Aussehen nicht zu stark belastet wird. Zum Beispiel sind geometrische Formen nie zu viel und können ohne Angst im Design verwendet werden.

Bild 48 - Für ein Kinderzimmer ist das Muster in Tupfen ein Erfolg.


Sie sind empfindlich und können in Form von Aufklebern, Laken, Kissen, Teppichen und sogar in Form von Griffen und Haken an der Wand gefunden werden.

Bild 49 - Geometrische Drucke, Streifen und Stangen in Schwarzweiß sehen auf Objekten, insbesondere Kissen, Teppichen und Bettwäsche, fantastisch aus.

Bild 50 - Der Schwarzweiß-Effekt ist auf die dunklen Details der Betten zurückzuführen.


Um langweilige Dekoration zu vermeiden, setzen Sie auf architektonische Merkmale, Details und originelle Formen. Das minimalistische Design Bett war genug, um dieses Zimmer erstaunlich zu machen.

In Frauenzimmern

Bild 51 - Um dem Raum Persönlichkeit zu verleihen, erkunden Sie die Farbe in den kleinen Details.


Fügen Sie für das Frauenzimmer ein dekoratives Stück in einer dritten, lebendigeren Farbe hinzu, wie dies beim Rot auf dem Foto der Fall ist. Wenn Sie einen empfindlicheren Raum bevorzugen, suchen Sie nach weicheren Tönen wie Flieder, Gelb oder Babyrosa.

Bild 52 - Der Spiegel ist ein großartiges Accessoire im Frauenzimmer.


Platzieren Sie für eine schwarze Dekoration, die hervorsticht und den Raum schließt, einen Spiegel in der Nähe des Platzes, um den Ernst zu brechen.

Bild 53 - Der Raum muss nicht unbedingt diese beiden Farben haben, sondern sollte die Grundlage des Projekts sein.


Eine andere Möglichkeit, einen eleganten Mittelpunkt in der Schwarz-Weiß-Umgebung zu schaffen, besteht darin, eine der Wände mit diesen Farben zu streichen.

Bild 54 - Die schwarzen Streifen machen den Raum zeitgemäß und diskret zugleich.


Streifen sind eine weitere Möglichkeit, die Schwarz-Weiß-Kombination den Stil des Schlafzimmers ändern zu lassen. Dies kann im Druck auf dem Kopfteil erfolgen, wie im obigen Design gezeigt..

Bild 55 - Die Rahmen in dieser Farbkomposition sind auch eine Option, um den Stil hervorzuheben.


Einer der Vorschläge für jede Schwarzweißdekoration sind die Gemälde auch in diesen Farben und in Schwarz für einen visuellen Effekt, der das Auge hält.

In Männerzimmern

Bild 56 - Wenn Sie sich für schwarze Zimmerei entscheiden, können Sie den Rest mit weißen Oberflächen einfügen.


Haben Sie für einen großen Raum keine Angst, Schwarz zu verwenden.

Bild 57 - Spielen Sie mit den Farben, die Grau in der Komposition mischen.

Bild 58 - Jungenzimmer im skandinavischen Stil.

Bild 59 - Möglicherweise bevorzugen Sie einen ganzen schwarzen Raum mit einigen weißen Punkten.

Bild 60 - Geben Sie den Tapeten Persönlichkeit.


Die Hintergrundbilder bieten großartige Optionen für den monochromen Vorschlag und arbeiten mit verschiedenen Mustern und Drucken.

In Schränken

Bild 61 - Der gemusterte Teppich Chevron ist eine Alternative, um den Schrank gemütlicher zu machen.


Das Muster Chevron, Bekannt für seine geometrischen Linien, sind sie elegant und zeitlos. Das Design des Drucks bietet eine leichte, abgestreifte und angenehme Umgebung.

Bild 62 - Wenn Sie eine neutrale Umgebung wünschen, setzen Sie auf Schwarzweißteile.

Bild 63 - Malen kann einen erstaunlichen Effekt im Schrank erzeugen.

Bild 64 - Um den Schrank nicht zu dunkel zu lassen, markieren Sie mehr Weiß in der Dekoration.

Bild 65 - Schwarze Möbel verleihen dem Schrank Eleganz.


Investieren Sie in Möbel in Schwarz-Weiß-Farben, die der Umwelt eine raffiniertere Atmosphäre verleihen.

Garten-Kokosnuss-Arten, Pflege, in Töpfen, im Blumenbeet
Auf der Suche nach einer Pflanze für den Garten oder um die Wohnkultur aufzugeben? Wie wäre es mit einer Investition in eine schöne Garten Kokosnussba...
Zierseen - Wie man künstliche Seen schafft
Künstliche Seen sind ein Schlüsselelement bei der Landschaftsgestaltung von Häusern und Gebäuden und nicht nur ein Trend. Sie sind seit vielen Jahren ...
Zypressen - Sämlingspreise und Tipps zum Pflanzen
Einen Garten zu dekorieren und ihn schön aussehen zu lassen, ist keine unmögliche Aufgabe. Im Gegenteil: Es ist angenehm zu sehen, wie es immer attrak...