Dekoration

Kleine Raumdekoration

Kleine Raumdekoration

Viele Leute denken, dass das Dekorieren kleiner Umgebungen ein Tier mit sieben Köpfen ist. Es gibt viele Zweifel, wie der Raum besser genutzt werden kann und was zu tun ist, damit die Umgebung ordentlich und schön ist.

Es ist schwierig, einen Stil auf kleinstem Raum zu drucken, wenn Sie nicht ein paar Tricks anwenden. Daher ist es einfacher als Sie denken, auch eine kleine und angenehme Umgebung zu dekorieren: Es ist möglich, praktisch alle Gegenstände zu verwenden, die Sie an einem größeren Ort verwenden würden. Natürlich in kleinerem Maßstab und mit unterschiedlichen Eigenschaften, aber Sie müssen trotzdem nicht darauf verzichten, Ihr Haus oder Ihre Wohnung so zu dekorieren, wie Sie es am meisten mögen..

Kleine Umgebungen

Inhalt

Tipps zum Dekorieren kleiner Räume

Die Wohnungen werden immer kleiner: Die Einheiten werden in kompakten Optionen mit einfachen Pflanzen und kleinen Räumen verkauft. Integrierte Küchen und Zimmer, Kinderzimmer und Balkone, die wie kleine Korridore aussehen. Beachten Sie einige Dekorationstipps, um nicht frustriert zu werden (oder zu glauben, dass es unmöglich ist, den Ort zu dekorieren):

  1. Kleine Umgebungen erfordern Einfachheit und visuelle Sauberkeit: Wenn Sie an einen kleineren Ort ziehen, führen Sie eine echte Reinigung durch und eliminieren Sie absolut alles, was nicht verwendet wird (einschließlich der Möbel und Kunstgegenstände, die mit der Zeit veraltet sind). Machen Sie einen Flohmarkt, bieten Sie Ihren Freunden Ihre Schmuckstücke an, wechseln Sie ... trotzdem. Nehmen Sie nur das, was Sie wirklich verwenden, in Ihre neue Wohnung.
  2. Planen Sie Ihre Möbel mit weniger Aufwand: Auf diese Weise besteht die Gewissheit, dass jede Ecke wirklich besser genutzt wird. Die Unternehmen, die diese Art von Service anbieten, sind auf die Optimierung des Raums spezialisiert. Machen Sie ein Budget und fragen Sie nach Rabatten, wenn Sie alles im selben Geschäft kaufen.
  3. Spiegel und helle Farben: Wenn Sie entscheiden, was an den Wänden getan werden soll, denken Sie nicht zweimal darüber nach: helle Farben sind dafür verantwortlich, dass der Ort „offener“ wird, das natürliche Licht besser reflektiert und das Raumgefühl erhöht wird. Denken Sie daran, an strategischen Stellen an den Wänden Spiegel zu verwenden, um zusätzliche Stärke zu erzielen.
  4. Kleinere Möbel: Sie können alles haben, was Sie wollen, solange die Größe mit dem Raum übereinstimmt, den Sie haben: Esstisch, Kronleuchter, Sofas und Betten werden in den verschiedensten Arten und Größen verkauft. Sie sind so schön wie die größten und perfekt für enge Räume.
  5. Pflanzen und Gemälde: Um eine natürliche Note zu verleihen, verwenden Sie Pflanzen von kleiner Statur und dekorative Comics. Wenn Sie Poster mögen, können Sie diese problemlos an der Wand verwenden. Denken Sie daran, den Raum niemals zu überfüllen.

Mit diesen einfachen Tipps wird es sicher viel einfacher, Ihre kleine Wohnung zu dekorieren und mit Ihrem Gesicht zu behalten.

Dekorationsideen für kleine Umgebungen

Kleines Doppelzimmer

Kleines dekoriertes Schlafzimmer mit Doppelbett

kleines Schlafzimmer mit Doppelbett

Kleines Einzelzimmer

kleines Einzelzimmerdekor mit integriertem Büro

Dekoriertes kleines Einzelzimmer

Kleine Küche

blaue moderne Arbeitsplatte für die Küche

Kleine Küche mit schwarzem Dekor

Kleines Wohnzimmer

kleines Wohnzimmer Dekor

Integriertes Wohnzimmer mit Wohnzimmer

Kleines Esszimmer

Modernes einfaches Dekor des Esszimmers

Esszimmer mit Edelstahllampe dekoriert

Balkon mit Grill - Projekte, Fotos, Modelle
Balkone sind Außen- oder integrierte Räume, in denen verschiedene Möbel untergebracht werden können und die Gäste auf originelle und komfortable Weise...
Renovierungen - So planen Sie eine Renovierung ohne Kopfschmerzen
Die Renovierung einer Umgebung kann zu einem großen Ärgernis werden, wenn das Projekt nicht gut geplant ist. Es ist die Planung, die die geringstmögli...
Casa de Campo - Fassaden, Fotos, Modelle und Projekte
Basierend auf dem persönlichen Geschmack jeder Person gibt es verschiedene Gebäudemodelle, auf die wir uns bei der Gestaltung unserer Traumimmobilie v...