Dekoration

Farbkombination finden heraus, wie man in der Wohnkultur aufträgt

Farbkombination finden heraus, wie man in der Wohnkultur aufträgt

Die Wahl der Farben der Elemente, aus denen ein Raum besteht, ist eines der Hauptanliegen derjenigen, die die Dekoration planen. Die Wahl der Wandfarbe, des Bodens, der Möbel und der dekorativen Accessoires sowie die Auswahl der richtigen Farben sind wichtig, um der Umgebung den gewünschten Stil und die gewünschte Atmosphäre zu verleihen.

Aber gibt es einen richtigen Weg, Farben für die Dekoration einer Umgebung auszuwählen und zu kombinieren? Ja, sie existieren und werden nicht nur für die Dekoration verwendet, sondern auch in anderen Bereichen wie Werbung und Mode. Wenn Sie die Grundprinzipien der Farbkomposition kennen, können Sie Ihrem Zuhause nicht nur die gewünschte Stimmung verleihen, sondern sie auch in anderen Momenten Ihres Lebens anwenden.

Und darüber wird der heutige Beitrag sprechen! Wir werden die Grundkonzepte der Komposition aus dem Farbkreis und einige Kompositionen vorstellen, die Trends in der Dekoration darstellen, sowie die Ideale von Feng-Shui, die heute noch in einigen Dekorationen verwendet werden. All dies natürlich mit einer vollständigen Bildergalerie, die Sie inspirieren wird! Komm schon!

Farbkombinationstabelle: das Farbrad

Der chromatische Kreis ist eine Scheibe, die in 12 Farben unterteilt ist (3 Primärfarben, 3 Sekundärfarben und 6 Tertiärfarben). Dies ist eine vereinfachte Version des vom menschlichen Auge wahrgenommenen Farbspektrums. Diese Disc ist eines der einfachsten und am einfachsten zu berücksichtigenden Elemente beim Kombinieren von Farben. Daraus können wir Farbpaletten erstellen, ohne Angst vor Fehlern zu haben.

Die lebendigen Farben des chromatischen Kreises helfen uns nicht nur bei der Auswahl der Farben für eine fröhliche und lebendige Umgebung, da wir uns daran erinnern müssen, dass die Farben auf dieser Disc „rein“ erscheinen, sondern es auch unendlich viele Töne zu entdecken gibt. Ein Werkzeug, das in Verbindung mit dem Farbkreis verwendet werden kann, ist daher die Tonskala, die die Variation von Farben in verschiedenen Schattierungen zeigt.

Aber wie erkennt man die Kombinationsmöglichkeiten, die der Farbkreis bietet? Schauen Sie sich die folgenden Definitionen an!

1. Primärfarben

Die Kombination der Primärfarben funktioniert sehr gut, entweder in lebendigeren Tönen, die der Umgebung eine fröhlichere und unterhaltsamere Note verleihen, oder in helleren Tönen in den süßeren Bonbonfarben. In diesem Sinne schaffen die Primärfarben, egal ob drei oder nur zwei Farben, unglaubliche und freudige Umgebungen.

2. Sekundärfarben

Sekundärfarben werden durch Mischen von zwei Primärfarben erhalten. Dies sind die klassischen Mischungen, die Kinder in der Schule lernen, wo Blau und Gelb grün werden. gelb und rot werden orange; und rot und blau wird lila. Diese drei neuen Farben scheinen den oben gezeigten Farbkreis zu vervollständigen.

Die Kombination von Sekundärfarben kann auch auf verschiedene Arten erfolgen und bildet wie die Primärfarben freudigere und unterhaltsamere Mischungen in der Umgebung.

3. Analoge Farben

Analoge Farben sind diejenigen, die dem Farbkreis am nächsten liegen, wir können sie "Nachbarfarben" nennen. Beispielsweise ist Grün analog zu Gelb und Blau, da es innerhalb des Farbkreises zwischen diesen beiden Primärfarben positioniert ist. Ebenso ist Orange analog zu Rot und Gelb und Lila ist analog zu Rot und Blau. Wenn wir den Farbkreis noch weiter öffnen und die Anzahl der Variationen derselben Farben erhöhen, werden wir auch mehr Streifen analoger Farben entdecken.

Die Kombination ähnlicher Farben zieht die Aufmerksamkeit der Dekorationen auf sich und bringt je nach gewählter Zusammensetzung ein völlig anderes Klima mit sich.

4. Gegenkomplementäre Farben

Komplementärfarben sind im Gegensatz zu analogen Farben diejenigen, die im chromatischen Kreis entgegengesetzt sind. Sie berücksichtigen sowohl Primär- als auch Komplementärfarben und stellen fest, dass eine Primärfarbe der Sekundärfarbe, die das Produkt der beiden anderen Primärfarben ist, entgegengesetzt und komplementär ist. Zum Beispiel ist Rot, die Primärfarbe, komplementär zu Grün, einem Produkt aus Blau und Gelb; Blau ist gegenüber komplementär zu Orange (rot + gelb) und Gelb ist gegenüber komplementär zu lila (blau + rot). Wir sagen, dass sie entgegengesetzt sind, weil sie im Kreis genau entgegengesetzt sind, jeweils in einer Richtung, und dass sie sich ergänzen, weil sie zusammen die Mischung der drei Grundfarben bilden.

Und die Kombination von gegensätzlichen Komplementärfarben ist berühmter als wir ursprünglich dachten. Die Farben von Weihnachten, zum Beispiel Rot und Grün, ergänzen sich und haben bereits unsere Fantasie bei Weihnachtsdekorationen gewonnen.

5. Monochrome Farben

In der Monochromie oder monochromatischen Kombination wird die Variation von Tönen derselben Farbe untersucht. Um diese Variation besser zu verstehen, müssen wir uns eine Skala vorstellen, die von Weiß nach Schwarz reicht. Von einem Ende zum anderen haben wir die Grautöne: Näher am weißen Ende haben wir die helleren Grautöne und näher am schwarzen Ende haben wir die dunkleren Grautöne.

Das gleiche Prinzip wird für jede Farbe verwendet, egal ob primär, sekundär oder tertiär. Die Skala beginnt in Weiß und lässt die Farbe bis zum dunkleren Farbton schwarz werden. Die Komposition mit monochromatischen Farben ist sehr interessant, da sie normalerweise viel mit dem Kontrast von Hell und Dunkel in derselben Farbe arbeitet. Sie werden heute immer häufiger in der Dekoration verwendet.

66 Farbkombinationsideen in verschiedenen Umgebungen

Schauen Sie sich jetzt unsere Auswahl an Bildern mit verschiedenen Farbkombinationen in perfektem Design an!

Analoge Farbkombination

Bild 1 - Blaue und lila Kissen vervollständigen das Dekor dieses rosa tausendjährigen Sofas in einer perfekten Komposition analoger Farben.

Bild 2 - Kombination aus Limonengrün und Indigoblau als Highlight dieser modernen Küche.

Bild 3 - Die Grundfarben Blau und Rot können ebenfalls als analog angesehen werden und lassen sich in diesem Badezimmer sehr gut kombinieren.

Bild 4 - Das Marineblau in Kombination mit dem gelblichen Pastellton passt perfekt zu den Farben dieses geplanten Küchenschranks.

Bild 5 - Sie können auch eine Komposition erstellen, die mehrere ähnliche Farben kombiniert, wie in diesem abstrakten Bild mit Blau, Lila, Rot, Rosa und Orange

Bild 6 - Kombinieren Sie auch die Farbtöne, die nicht rein sind, wie das Türkisblau und das Limonengrün dieses Schranks.

Bild 7 - Orange- und Rosatöne machen diesen modernen Raum schön und fröhlich.

Bild 8 - Eine weitere Kombination aus Blau und Grün, die auf dem Sofa in diesem Wohnzimmer Aufmerksamkeit erregt.

Bild 9 - Lachs und Gelb bilden eine sichere Kombination für die dekorativen Accessoires dieses Raumes

Bild 10 - Eine Popküche mit Elementen in Grün, Gelb und Blau.

Kombination von Komplementärfarben

Bild 11 - Pink und Grün in einer Kombination von Komplementärfarben, super Spaß, der jede Umgebung anfeuert.

Bild 12 - Farbkombination für die Wand: In diesem Fall ziehen Gelb und Lila in ihren helleren Versionen die Aufmerksamkeit auf sich

Bild 13 - Eine weitere Idee in Pink und Grün, um diese Kombination in verschiedenen Umgebungen weiter zu untersuchen!

Bild 14 - Kombination von Farben, die verschiedene Umgebungen durchdringen

Bild 15 - Entdecken Sie die verschiedenen Farbtöne in den ergänzenden Farbkombinationen!

Bild 16 - Eine weitere einfache Kombination, die unglaubliche Ergebnisse bringt, ist Blau und Orange

Bild 17 - Es fällt auch in dieser Küche auf, wo sie genau in entgegengesetzte Richtungen sind

Farbkombination durch Kontraste (heiß und kalt, stark und weich, hell und dunkel)

Bild 18 - Eine Kombination voller Kontraste, die die Aufmerksamkeit aller in der Dekoration auf sich zieht, ist gelb und grau

Bild 19 - Um Ihrer Umgebung mehr Gemütlichkeit zu verleihen, können Sie hier Details in wärmeren Tönen wie Pink und Gelb einfügen

Bild 20 - Der Gegensatz zwischen heiß und kalt funktioniert immer

Bild 21 - Zusätzlich zu Gelb werden Blau und Rosa in der grauen Umgebung durch Kontrast hervorgehoben

Bild 22 - Lebendige Farben gewinnen auf weißem Hintergrund noch mehr Aufmerksamkeit

Bild 23 - Hellrot und warm im Gegensatz zum kalten Grau in dieser modernen Küche

Bild 24 - Ein weiteres Beispiel dafür, wie die lebendigen Farben mehr Leben geben und die Aufmerksamkeit auf den weißen Hintergrund lenken

Bild 25 - Die klassische Position zwischen Pink und Blau in dieser farbenfrohen Küche

Farben kombinieren durch Feng Shui

Bild 26 - Farbkombination für Feng-Shui-Raum: Kraft und Energie stimulieren diesen Raum mit dem leuchtenden Rot des Sofas.

Bild 27 - Grün und Braun als Bezug zur Natur in dieser Esszimmerdekoration

Bild 28 - Farbkombination für Schlafzimmer: Grün fordert die Frische der Natur im Feng-Shui

Bild 29 - Für diese alte Technik symbolisiert Gelb nicht nur Reichtum, sondern auch Weisheit und Kommunikation, die perfekt für das Wohnzimmer geeignet sind.

Bild 30 - Eine weitere Kombination von Farben und natürlichen Materialien, die sich auf die Natur beziehen

Bild 31 - Blau bringt in der Weisheit des Feng-Shui die Tiefe des Wassers und die Intuition, eine großartige Farbe, die in den Schlafzimmern verwendet werden kann

Bild 32 - Farbkombination für Wände: Die Farbabstufung ist ein Trend in der Dekoration und kann auch im Feng-Shui einen anderen Aspekt bringen

Bild 33 - Das Hellblau dieses Raumes bringt mehr Ruhe in die Umgebung, ein großartiger Ort, um sich nach einem stressigen Tag zu entspannen oder ein Buch zu lesen

Neutrale Farbkombination

Bild 34 - Graduierung von Grau und Weiß als neutrale Komposition in diesem Büro.

Bild 35 - Beige und helle Holztöne eignen sich auch hervorragend für eine neutralere und friedlichere Umgebung

Bild 36 - Neutrale Umgebung und Trend in der Schwarzweißdekoration.

Bild 37 - In einer neutralen Umgebung ist Grau in seinen verschiedenen Farbtönen immer eine gute Wahl

Bild 38 - Die Kombination von Schwarz und Braun wird ebenfalls als neutral angesehen (und auch als Gegensatz von heiß und kalt).

Bild 39 - Und für neutrale Umgebungen bringen Weiß und Beige Ruhe und Beschaulichkeit in die Dekoration

Bild 40 - Eine weitere Idee einer neutralen Umgebung in Schwarzweiß

Bild 41 - Die Zusammensetzung von Grau- und Beigetönen (oder cremefarbenen Tönen) eignet sich sehr gut, um der Umgebung eine neutrale Atmosphäre zu verleihen

Bild 42 - Eine Idee einer kombinierten Küche und eines Wohnzimmers in neutralen Tönen

Kombinieren von Farben durch Lichtpunkte (Hervorheben einer Farbe)

Bild 43 - Die rosa Rose wird in diesem Raum in Schwarz und Braun hervorgehoben

Bild 44 - In einer neutralen Badezimmerumgebung fällt die Pflanzenwand durch die Grüntöne auf

Bild 45 - Orange stiehlt die ganze Aufmerksamkeit im Gegensatz zu Beige und Grau der Umgebung

Bild 46 - Ein Indigoblau, um dem Küchendekor mehr Kraft zu verleihen

Bild 47 - Und es muss kein lebhafter Ton sein, um die Aufmerksamkeit im Raum auf sich zu ziehen. Dieses Militärgrün fällt auch in der grauen Umgebung auf

Bild 48 - In dieser neutralen Umgebung wird auch Grün hervorgehoben, aber in der gesamten Umgebung verteilt

Bild 49 - Eine blaue Ecke zum Entspannen im hellen Raum.

Bild 50 - Gelb ist eine Farbe, die bei unterschiedlicher Beleuchtung noch mehr an Bedeutung gewinnt

Bild 51 - Küche wie eine türkisblaue Wand in diesem Raum kombiniert mit dem Wohnzimmer

Kombination von weichen Farben (Bonbonfarben)

Bild 52 - Die helleren Töne sorgen für eine ruhigere Atmosphäre in der Raumumgebung.

Bild 53 - Sie können auch Hellrosa als großartige Kombination für Pastell- oder Neutraltöne verwenden

Bild 54 - In der Küche verleihen die Bonbonfarben der Umgebung einen süßeren und Retro-Ton

Bild 55 - Das Hellblau für das Schlafzimmer bietet die nötige Entspannung für einen perfekten Schlaf

Bild 56 - Für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene sind die Kombinationen von Bonbonfarben perfekt für die Räume.

Bild 57 - In diesem Kinderzimmer im Montessori-Stil laden die Bonbonfarben auch Kinder zum Erkunden ein

Bild 58 - Die Bonbonfarben haben so viel an Bedeutung gewonnen, dass sie sogar in Küchenutensilien zu finden sind!

Bild 59 - Wand in Bonbonfarben, um dem Zimmer des Mädchens einen süßeren und charmanteren Ton zu verleihen

Farbkombination durch Monochrom (Ton in Ton)

Bild 60 - Monochrome Kombination an einer einzelnen Wand

Bild 61 - Verwenden Sie auch die in der Umgebung verteilte monochromatische Skala, um eine dekorative Einheit zu bilden

Bild 62 - Ein super kreatives monochromes Projekt in Planung

Bild 63 - Verwenden Sie für den Trend von Schwarzweißumgebungen auch die Graustufen!

Bild 64 - Das Monochrom kann nur ein Detail Ihrer Umgebung sein, nicht im gesamten Projekt.

Bild 65 - Die Verwendung verschiedener Schattierungen derselben Farbe für Punkte, die in der Umgebung verstreut sind, bringt auch die Idee der Einheit mit sich

Bild 66 - Um Monochrom hervorzuheben, bringen Sie Objekte nahe an die Stelle, an der sich diese Töne treffen

Abgehängtes Regal - 55 schöne und moderne Modelle zum Dekorieren!
DAS hängendes Regal Es ist ein praktischer und funktionaler Gegenstand. Darüber hinaus ist es in der Lage, Ihre Wohnkultur vollständig zu renovieren. ...
Cachepot Was ist das? - 65 unglaubliche Modelle und Dekorationstipps!
Und wenn man die Umgebungen dekoriert, ist es super einfach, unglaubliche Stücke zu finden. Und noch besser, wenn die Artikel schön und funktional sin...
Lachsfarbe - Wie im Dekor verwenden? + 60 tolle Ideen!
Mit dekorieren Lachsfarbe es bedeutet, der Umwelt Stil und Persönlichkeit aufzuzwingen. Voller Leben und gleichzeitig empfindlich kann es in jeder Umg...