Dekoration

Kleiner Schrank zum Zusammenbauen, Tipps und Inspirationen

Kleiner Schrank zum Zusammenbauen, Tipps und Inspirationen

Für alles! Wenn Sie immer noch denken, dass der Schrank das Zeug von reichen und berühmten Leuten ist! In der heutigen Zeit ist der Schrank zu einem der größten Verbündeten des Alltags geworden und bietet praktische, funktionelle Kleidung, Schuhe und Accessoires.

Und innerhalb dieser neuen Konfiguration fallen kleine Schränke am meisten auf, gerade weil sie eine andere Art von modernem Bedarf erfüllen: kleine Häuser und Wohnungen.

Aber ist es wirklich möglich, einen solchen Raum auf wenigen Quadratmetern zu haben? Sie können darauf wetten, dass ja, und der heutige Beitrag ist hier, um Ihnen alle Tipps und Tricks zu geben, um diesen Raum einzurichten, ob im Paarzimmer, im Einzelzimmer oder im Kinderzimmer. Komm schon?

Wie man einen kleinen Schrank aufstellt

Zunächst müssen Sie verstehen, was ein Schrank ist. Der englische Begriff bezieht sich auf eine Art Raum, der an den Raum angeschlossen ist und zum Organisieren von Kleidung, Schuhen und anderem Zubehör für die Bewohner bestimmt ist.

Der Schrank ist meistens durch eine Tür zugänglich und kann - oder auch nicht - auch mit der Schlafzimmersuite verbunden werden.

Nachdem Sie dieses Konzept geklärt haben, fragen Sie sich möglicherweise: "Okay, aber ich habe keinen zusätzlichen Raum im Raum. Was mache ich jetzt?". Sie müssen keinen Raum wie diesen bauen lassen, aber Sie können improvisieren.

Heutzutage ist der Gipsschrank das praktischste, schnellste und kostengünstigste Modell. Mit dem Material ist es möglich, Trennwände zu errichten, die zum perfekten Raum für die Montage des Schranks werden.

Definieren Sie den Raum und die Abmessungen des kleinen Schranks

Beginnen Sie mit der Planung Ihres Kleiderschranks, indem Sie den Raum definieren, in dem er gebaut wird und wie auf ihn zugegriffen wird. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, einige Mindestmaßnahmen für diesen Raum zu berücksichtigen.

Ein Doppelschrank sollte mindestens 1,30 m lang und 70 cm tief sein, zusätzlich zu 70 cm freiem Platz zum Umwälzen, Öffnen und Schließen von Schubladen. Diese Maßnahmen garantieren den Komfort und die Funktionalität des Raumes.

Für Einzel- und Kinderschränke ist es interessant, die Tiefe beizubehalten und die Länge an die Bedürfnisse und Verfügbarkeit der Umgebung anzupassen.

Türen und Trennwände

Der kleine Schrank kann Türen haben oder nicht, je nachdem, wie er im Raum aufgestellt wurde. Zum Beispiel kann ein hinter dem Bett montierter Schrank über die Seitenflure zugänglich sein und benötigt nicht unbedingt eine Tür, sondern kann offen sein.

Befindet sich der Schrank jedoch an einer Seitenwand mit Zugang von vorne, ist es interessant, ihn zu schließen, um das Eindringen von Staub zu verhindern und mögliche Verschmutzungen zu verbergen.

Wie bereits erwähnt, können die Trennwände aus Gips bestehen, sehen aber auch in Holz oder Glas wunderschön aus.

Vorhang in kleinem Schrank

Für diejenigen, die einen kleinen und billigen Schrank wollen, lohnt es sich, in Vorhänge zu investieren. Stimmt! Die Vorhänge können Türen und Trennwände ersetzen und den Schrank im Schlafzimmer verstecken. Platzieren Sie dazu einfach eine Schiene in der Nähe der Decke und wählen Sie einen Stoff, der vorzugsweise vollmundig ist und den Schrank dort hinten versiegeln kann.

Investieren Sie in Regale und Nischen

Der Tipp für die Aufbewahrung und Organisation des kleinen Schranks heißt Regale und Nischen. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten: Schneiden Sie es mit einem Tischler zu oder kaufen Sie die fertigen Stücke. Beide Optionen haben Vor- und Nachteile.

Im ersten Fall geben Sie etwas mehr aus, aber als Ausgleich erhalten Sie ein Projekt, das auf alle Ecken Ihres Raums zugeschnitten ist. Bei der zweiten Option liegt der Vorteil in der Wirtschaftlichkeit. Sie werden jedoch nicht immer Nischen und Regale finden, die perfekt zur Größe des Schranks passen.

Bei der Installation von Regalen und Nischen wird eine durchschnittliche Höhe von 40 cm empfohlen. Sehr hohe Regale und Nischen erschweren die Aufbewahrung von Kleidung.

Kabel statt Tischlerei

Eine weitere Option für diejenigen, die mit dem Schrank sparen möchten, ist das Wetten auf Drahtgitter und Nischen anstelle der traditionellen Tischlerei. Heutzutage gibt es verschiedene Optionen für Schränke dieses Typs, bei denen Sie je nach Platzbedarf und Bedarf zusammenbauen.

Boxen organisieren

Das Organisieren von Kisten ist ein großer Vorteil, um den Schrank sauber und schön zu halten, ganz zu schweigen davon, dass sie immer alles zur Hand haben. Bewahren Sie in diesen Kartons Teile auf, die Sie kaum verwenden, und denken Sie daran, sie durch Markieren des Inhalts zu kennzeichnen. Dies spart Ihnen viel Zeit bei der Suche nach etwas Bestimmtem.

Beleuchtung und Belüftung

Nicht weil der Schrank klein ist, muss er schlecht beleuchtet und schlecht belüftet sein. Im Gegenteil, diese beiden Elemente sind sehr wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre Kleidung und Schuhe frei von Schimmel, Schimmel und Feuchtigkeit sind. Es lohnt sich sogar, ein Oberlicht in die Decke einzusetzen, um mehr Licht einzufangen.

Planen Sie auch künstliches Licht ein und machen Sie den Schrank nicht nur schöner, sondern erleichtern Sie auch den Zugang zum Schrank sowie die Position von Objekten.

Passen Sie den Schrank an und dekorieren Sie ihn

Spiegel, Haken, Kleiderbügel, Stützen, Schminktisch, Puff, Teppich und Bilder sind nur einige Beispiele für Gegenstände, die das Innere Ihres Schranks ausmachen. Sie alle haben eine wichtige ästhetische Funktion, sind aber auch im Alltag sehr nützlich.

Priorisieren Sie daher Ihre Bedürfnisse und fügen Sie die Elemente ein, die sich am meisten auf sie beziehen, und berücksichtigen Sie dabei immer den verfügbaren Platz im Schrank.

Hast du alle Tipps aufgeschrieben? Schauen Sie sich jetzt eine Auswahl mit 60 kleinen Schrankbildern an, damit Sie sich inspirieren lassen und mit der Planung beginnen können:

60 kleine Schrankmodelle, die Sie inspirieren

Bild 1 - Kleiner Doppelschrank im Korridorformat und alle in Tischlerei hergestellt. Der Schminktisch erhielt das ganze Licht aus dem Fenster.

Bild 2 - Kleiner und offener Schrank für das Frauenzimmer. Hier ist weniger mehr.

Bild 3 - Kleiner Schrank mit Schwerpunkt auf der unterschiedlichen Beleuchtung und dem großen Spiegel an der Wand.

Bild 4 - Kleiner Schrank mit MDF-Trennwand und vielen Regalen.

Bild 5 - Kleiner Schrank direkt am Eingang des Raumes. Beachten Sie, dass die Glastrennwand den Raum markiert.

Bild 6 - Organisation und Praktikabilität mit dem kleinen Schrank.

Bild 7 - Der Stuhl erfüllt eine strategische Funktion im kleinen Schrank.

Bild 8 - Kleiner Schrank für das Doppelzimmer mit Glasschiebetüren.

Bild 9 - Die schwarze Tischlerei brachte Eleganz und Raffinesse in diesen kleinen Schrank.

Bild 10 - Der Spiegel und der Puff garantieren den notwendigen Komfort und die Praktikabilität im Schrank.

Bild 11 - Kleiner Schrank, der durch die Holztür zugänglich ist.

Bild 12 - Gestelle und Regale tragen dazu bei, die Endkosten des kleinen Schranks zu senken.

Bild 13 - Das Highlight hier sind die Kleiderbügel an der Wand, die den riesigen Knöpfen am ähnlichsten sind.

Bild 14 - Kleiner Schrank für das Kinderzimmer. Beachten Sie, dass ein größerer Raum als nötig gebaut wurde, um die Entwicklung des Kindes zu überwachen.

Bild 15 - Kleiner Schrank im quadratischen Format. Highlight für die abgesenkte Decke mit Einbauleuchte.

Bild 16 - Hier teilen sich Waschküche und Schrank den gleichen Raum.

Bild 17 - Kleiner und offener Schrank mit einfacher Struktur: perfektes Modell für diejenigen, die Geld sparen möchten.

Bild 18 - Die Glastür machte den kleinen Schrank viel eleganter.

Bild 19 - Schrank und Home Office zusammen.

Bild 20 - Ein kleiner und blauer Schrank in Meeresfarbe: pure Gemütlichkeit!

Bild 21 - Kleiner Schrank aus Holz, der durch die sandgestrahlte Glastür zugänglich ist.

Bild 22 - Einfach, praktisch und günstig: kleiner Schrank mit Vorhang!

Bild 23 - Kleiner und offener Schrank mit vollem Blick auf das Schlafzimmer.

Bild 24 - Die Regale sind immer niedrig. Denken Sie daran, um die Organisation zu erleichtern!

Bild 25 - Kleiner Schrank mit L-förmiger Tischlerei: volle Nutzung aller Ecken.

Bild 26 - Kleiner Schrank mit L-förmiger Tischlerei: Alle Ecken voll ausnutzen.

Bild 27 - Ein kleiner schicker Glasschrank, in dem Sie sich inspirieren lassen können.

Bild 28 - Wenn Sie Schubladen in den Schrank stellen, ist das Ideal, dass sie die Höhe der Taille des Bewohners nicht überschreiten.

Bild 29 - Einfaches und funktionales Modell eines kleinen Schranks.

Bild 30 - Kleiner weiblicher Schrank mit Tapeten und Pflanzen.

Bild 31 - Kleiner Schrank für indirekte Beleuchtung.

Bild 32 - Moderne und stilvolle Dekoration im kleinen Schrank. Highlight für den Spiegelsatz und die Sichtbetonwand.

Bild 33 - Kleiner Schrank aus weißem Holz, versteckt durch die Glastür.

Bild 34 - In einem kleinen Schrank ist Organisation das Schlagwort.

Bild 35 - Transparente Glastür für den Schrank: moderne Lösung, aber das kann die Unannehmlichkeit mit sich bringen, den gesamten Schrank ausgestellt zu lassen.

Bild 36 - LED-Streifen sind die beste Option, um den kleinen Schrank zu beleuchten.

Bild 37 - Schöne Inspiration eines kleinen Schranks mit Rauchglastür.

Bild 38 - Der Spiegel am unteren Rand des Schranks vermittelt ein Gefühl von Geräumigkeit und Tiefe.

Bild 39 - Einfache und moderne Tischlerei für den kleinen Doppelschrank.

Bild 40 - Kleiner Schrank mit Glastrennwand: Integration zwischen Räumen.

Bild 41 - Kleiner Doppelschrank, der für ihn auf einer Seite und für sie auf einer Seite geteilt ist.

Bild 42 - Kleiner Schrank durch venezianische Türen geschlossen. Beachten Sie, dass die Zirkulationsfläche minimal, aber ausreichend ist.

Bild 43 - Ein einfacher Vorhang und voilà… Ihr kleiner Schrank ist schön und fertig!

Bild 44 - Hier erfüllt die Spiegeltür eine Doppelfunktion: die des Spiegels selbst und die des Schließens des Schranks.

Bild 45 - Kleiner Schrank mit Regalen, Schränken und Nischen geplant.

Bild 46 - Modulare Möbel, Regale und Regale bilden die ideale Kombination für diejenigen, die einen kleinen und billigen Schrank suchen.

Bild 47 - Schrank einer einzelnen Wand.

Bild 48 - Haben Sie über einen versenkbaren Kleiderschrank nachgedacht? Dies ist eine sehr innovative und perfekte Idee für diejenigen, die wenig Platz im Raum haben.

Bild 49 - Ein Zauber in diesem Ganzglasschrank! Schön und funktional.

Bild 50 - Hier hat der kleine und einfache Schrank die Unterstützung eines kleinen Fensters, das Licht und Belüftung garantiert.

Bild 51 - Körbe und Organisationsboxen sind perfekte Gegenstände, um die Organisation im Schrank zu halten.

Bild 52 - Mit etwas mehr Platz ist es möglich, einen Sessel, einen Teppich und eine Lampe zu haben.

Bild 53 - Kleiner, einfacher und offener Schrank, nur mit Regalen montiert.

Bild 54 - Kleiner Doppelschrank mit Platz für einen Schminktisch.

Bild 55 - Kleiner Schrank mit Putzoberfläche. Der klassische Stil machte den Raum noch charmanter.

Bild 56 - Verspiegelte Türen zum Schließen des kleinen Schranks.

Bild 57 - Der Vorteil des geplanten Schranks besteht darin, dass er den minimalen Platz ausnutzt.

Bild 58 - Offener Schrank im Schlafzimmer des Paares. Beachten Sie, dass der Rahmen um den Raum den Schrankbereich umschloss.

Bild 59 - Kleiner Schrank mit modulierten Schränken.

Bild 60 - Ein Schrank in der Mitte des Wohnzimmers: Haben Sie jemals über diese Möglichkeit nachgedacht??

Unicorn Party - 5 Ideen, die Sie inspirieren
Auf der Suche nach einem einfachen und modernen Thema für Kinderpartys? Wie wäre es, Ideen von zu kennen Einhornparty? Schauen Sie sich Tipps und Foto...
So reinigen Sie Glas - Professionelle und einfache Tipps
Verbringst du den Tag damit, die Fenster des Hauses zu putzen und am Ende sind sie nicht durchscheinend? Finde es jetzt heraus wie man Glas reinigt ri...
So pflegen Sie Sukkulenten - Schritt für Schritt
Pflege von Sukkulenten es erfordert nicht viel Aufwand, aber es erfordert etwas Sorgfalt. Sehen Sie sich 7 einfache Tipps an, um Ihre Pflanzen gesund ...