Dekoration

Betonblöcke im Dekor - 30 kreative und sehr schöne Ideen!

Betonblöcke im Dekor - 30 kreative und sehr schöne Ideen!

Haben Sie sich jemals vorgestellt, mit Betonblöcke in Ihrer Wohnkultur? Ja! Dies ist ein Trend, der immer mehr zunimmt und je nach Art des Finishs einen sehr kreativen und respektlosen Aspekt erhalten kann.

Die Verwendung von Betonblöcken geht heute weit über den Bau hinaus. Diese Stücke wurden unter anderem zur Herstellung von Möbeln, vertikalen Gärten, Kellern und Trennwänden verwendet.

Beton ist ein relativ billiger Rohstoff und der Liebling der kreativen Dekorateure.

Diejenigen, die gerne Materialien wiederverwenden, werden gerne wissen, dass die Blöcke, die normalerweise zum Anheben von Wänden und Wänden verwendet werden, auch beeindruckende Dekorationsgegenstände liefern.

Die Betonblöcke verbinden sich viel mit Umgebungen, die im industriellen Stil dekoriert sind, insbesondere den traditionellen, mit ihrer scheinbar grauen Farbe und ohne viel Verarbeitung.

Denken Sie daran, dass die Blöcke auch nach Ihren Wünschen bemalt werden können, sodass viele andere Arten von Projekten mit unterschiedlichen Farbpaletten kombiniert werden können.

Um mehr über diese Mode zu erfahren, was denkst du über das Auschecken eines vollständigen Beitrags??

Im Folgenden erfahren Sie alles über die Verwendung von Betonblöcken bei der Dekoration von Häusern / Büros, die verschiedenen Möglichkeiten und Bilder der Inspiration. Folgen!

Themen

Dekorationsspitzen mit Betonsteinen

Die Verwendung von Betonblöcken im Bauwesen ist nichts Neues. Wenn es jedoch zum Heben von Wänden verwendet wird, werden sie sofort verputzt und mit einer Art Beschichtung dekoriert.

Dieser Beitrag hat Ihnen gezeigt, dass der Block nicht mehr ausgeblendet werden muss. Es kann auf jede Art und Weise verwendet werden, um zur Dekoration von Räumen beizutragen, egal ob außen oder innen!

Zuerst können wir die Wände mit dem zitieren Sichtbetonsteine. Das heißt, anstatt den traditionellen Putz aufzutragen und nachdem Sie über eine Art Beschichtung nachgedacht haben, lassen Sie die Blöcke dort, wie sie aufgetragen wurden.

Es ist auch möglich, in dieser Liste die Verwendung von Blöcken für aufzulisten angepasste kreative Möbel. Die Hauptbeispiele sind Bücherregale, Regale, Kaffeetische sowie Keller. Wir werden später über diese interessanten Modelle sprechen.

Abgesehen davon können Sie die Betonblöcke verwenden, um verschiedene Trennwände zwischen den Umgebungen zu erstellen, um unter anderem Räume und Küchen, Ess- und Wohnzimmer zu trennen.

Es ist erwähnenswert, dass die Blöcke zwei ästhetische Möglichkeiten haben. Eine ist seine Vorderseite mit Blick auf die "Nische" oder das "Loch", das er hat. Ein anderer ist seine Seite, die eben ist.

Wenn der durchbohrte Teil auf der Rückseite verwendet wird, können Sie damit Gegenstände aufbewahren, wie dies bei Kellern mit Weinen der Fall ist.

Wenn der Wunsch besteht, ein diskreteres und traditionelleres Stück oder eine Struktur zu erhalten, ist es üblich, den ebenen, geraden Teil zu verwenden, und die Löcher befinden sich an den Seiten.

Zum Mischen mit den Blöcken können Sie auf Holzbretter, Glasplatten, Futtons, kurz gesagt, verschiedene Materialien setzen, je nach Art des erstellten Stücks. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, diese Dekoration zu erfinden 🙂

Die beste Nachricht ist, dass Betonblöcke billig, leicht zu finden, vielseitig sind und für ihre Verwendung kein technisches Wissen erfordern. Jeder kann mit ihnen arbeiten!

Toilette

Beginnen wir mit der Dekoration der Badezimmer mit lieben Blöcken aus Beton. In dieser Umgebung sehen wir viele Wände mit freiliegenden Blöcken, die jedoch mit Farben verschiedener Farben wie Grau, Schwarz oder sogar Gelb und Rosa beschichtet sind..

Wände mit Sichtbeton passen je nach Zusammensetzung sehr gut in industrielle, maskuline oder sogar minimalistische und Retro-Dekorationen.

Unten sehen Sie ein einwandfreies Beispiel für ein Badezimmer mit industriellen Elementen - Eisen, Holz, Stahl, Kupfer und Sichtbeton. Die Blöcke bilden den Raum mit Pflanzen:

Industrielles Herrenbadezimmer mit Waschbecken mit Blöcken

Unabhängig davon, ob sie die Blöcke streichen oder nicht, sie an den Wänden, auf der Arbeitsplatte oder für andere Zwecke verwenden, können sie Ihr Badezimmer auf eine andere Dekorationsebene bringen. Sie erreichen ein hohes Maß an Respektlosigkeit und Modernität, während Sie wenig ausgeben!

Erfahren Sie mehr über Badezimmerdekoration in einem unserer Beiträge → Badezimmerfarben und 35 Ideen für eine schöne und moderne Umgebung

Schauen Sie sich die Fotos der von uns ausgewählten Badezimmer an, die mit einem Betonblock dekoriert sind:

Betonblöcke im Gemeinschaftsbad mit Schlafzimmer

Betonblöcke im Badezimmerfinish

Die Blöcke können mit Vintage-Stücken kombiniert werden

Arbeitsplatte für Waschbecken mit Blockboden

Mischen Sie das Grau des Betons mit den Farben anderer Beschichtungen

Super modernes Badezimmer mit freiliegender Blockwand und grünen Fliesen

Minimalistisches Badezimmer mit Industrie

Beton ist vielseitig und kann beispielsweise mit Holz kombiniert werden

Garten

Wie wäre es mit einem vertikalen Garten mit Betonblöcken? Dies ist ein super kreativer Tipp für diejenigen, die Innovationen in der Außendekoration des Hauses oder der Wohnung vornehmen möchten. Sie können diese Mode auf dem Balkon, im Garten / Rasen oder auf dem Balkon erfinden.

Die Hauptmethode, um Blöcke im Garten zu verwenden, besteht darin, ihr Vakuum auf das Ablegen / Pflanzen von Sämlingen zu setzen. Sie können Blumen, Gewürze, verschiedene Pflanzen sein.

Vertikales Gartenmodell mit Betonblöcken

Sie können Blöcke entsprechend der Höhe überlagern, die Ihr vertikaler Garten haben soll. Eine gute Idee ist es, aus Blöcken und Holzbrettern ein Bücherregal zu machen, in das Sie Topfpflanzen stellen können.

Ein weiterer Tipp ist, mit den Blöcken eine Art Spaßwand zu bauen und sie in verschiedenen asymmetrischen Positionen zu platzieren. In die Löcher pflanzen Sie die gewünschten Sämlinge!

Sie wissen nicht, welche Arten Sie in einem vertikalen Garten pflanzen sollen? Wir zeigen es Ihnen! Vollständigen Beitrag anzeigen → Vertikale Gartenpflanzen - Wie wählt man? 26 Besondere Tipps!

In diesem Fall wurden die Blöcke bunt gestrichen, um den Garten aufzuhellen

Die Blöcke können in der natürlichen grauen Farbe des Betons verwendet oder dann nach Ihrem Wunsch gestrichen werden, um Ihr Gartendekor zu ergänzen.

Dies ist eine coole Alternative auch für diejenigen, die einen Wintergarten haben oder beispielsweise in Badezimmern, Waschräumen, Küchen oder Büros eine andere Grünfläche einrichten möchten.

Unten sehen Sie viele Modelle von Gärten aus Betonblöcken:

Schwarz lackierte Betonblöcke zum Platzieren von Pflanzen

Pflanzen Sie Sukkulenten, Gewürze und andere Pflanzen in die Blöcke

Riesiges vertikales Gartenmodell von Blöcken aus Beton

Balkon mit Betonblockgarten

Bankgarten im sozialen Bereich

Ergänzen Sie Ihren Garten mit einem kreativen Tipp wie diesem

Unfertiges Betonblock-Gartenregal mit Töpfen

Ein weiteres Modell eines vertikalen Gartens mit Blöcken in verschiedenen Positionen

Möbel

Lassen Sie uns zum Schluss den superkreativen Trend erkunden, Möbel aus Betonblöcken herzustellen. Es gibt viele Möbel, die mit diesen Stücken nachgebaut und angepasst werden können, ohne dass das Ergebnis klebrig oder zu einfach wird.

Andererseits! Blockmöbel gelten heute als handgefertigt und kultig und eignen sich perfekt zum Zusammenstellen moderner Räume.

Sofa aus Basisblöcken und grauem Futton

Unter so vielen Beispielen für Möbel, die mit Blöcken hergestellt werden können, können wir erwähnen:

Es ist eine verrücktere Idee als die andere, die am Ende super gut funktioniert! Sie glauben nicht einmal, dass es billig und sehr einfach war.

Sie können die Staubsauger der Blöcke nutzen, um Zeitschriften zu speichern!

Für ein Sofa oder einen Sessel besteht die Idee beispielsweise darin, die Basis mit den Blöcken zu machen (so viele wie nötig). Und damit der Sitz bequem ist, stellen Sie einfach einen Futon oder eine Matratze mit den richtigen Maßen bereit. Ergänzung mit Kissen!

Die Regale bestehen im Wesentlichen aus Blöcken und Holzbrettern. Wenn Sie etwas Moderneres wollen, können Sie Glasplatten anstelle von Holz verwenden.

Sehen Sie, ob der Raum nicht toll und super anders aussieht!

Couchtische und Sideboards benötigen in der Regel nur Blöcke. Sie überlappen sich, bis sie die gewünschte Höhe haben.

Wie auch immer, Möbel aus Blöcken herzustellen ist überhaupt nicht schwierig. Verwenden und missbrauchen Sie einfach Kreativität, um Umgebungen mit diesem Material zu erneuern.

Entdecken Sie eine Reihe von Möbeln aus Betonblöcken:

Super kreative kleine Bar, alle aus Blöcken

Ergänzen Sie Ihr Wohnzimmer mit einem Tisch wie diesem!

Kompletter Grill für Ihren Freizeitbereich!

Alternatives Rack für den Wohn- oder Schlafzimmerfernseher

Kreativer Schreibtisch für Ihr Home Office!

Eine weitere Sofa-Spitze mit Blöcken und Futton

Außenbank mit Holz und Blöcken

Bücherregal mit schwarzen Blöcken und Holzbrettern


Und dann kannte er gerne alle super kreativen Dekorationsideen mit Betonblöcke? Sagen Sie uns, welcher Tipp Ihnen am besten gefallen hat und was Sie dort zu Hause tun würden!

Nutzen Sie die Gelegenheit, um auch andere verwandte Artikel zu lesen:

57 tolle Dekorationsideen - Schaffen Sie ein Zuhause voller Liebe!

Kontaktpapier für Möbel - 50 kreative und schöne Ideen!

Crate Nachttisch (Palette): Wie geht das? 35 erstaunliche Modelle!

Kommen Sie öfter zurück, um Neuigkeiten über das Universum des Bauens und der Dekoration zu erfahren!

Gartenbänke
Ebenso wie es verschiedene Arten der Inneneinrichtung gibt, können wir auch sagen, dass dies auch für Gärten gilt. Sie können sich direkt auf einen be...
Gartenpflanzen, wie man den richtigen Typ wählt
Wenn Sie in Ihrem Haus einen Garten anlegen möchten, müssen Sie zunächst den Pflanzentyp auswählen, den Sie pflanzen und pflegen möchten. Sie können s...
Lebende Zaunarten, Pflanzen und Preis, schnell wachsend, mit Blumen
DAS Hecke Es ist eine gute Alternative, um keine Betonmauer zur Abgrenzung Ihres Landes bauen zu wollen oder zu können. Es ist nicht nur äußerst charm...