Dekoration

10 Retro-Dekor-Ideen

10 Retro-Dekor-Ideen

Wenn es einen Stil gibt, der mehreren Menschen gefallen hat, dann ist es die Retro-Dekoration, die einige alte Aspekte in unser gegenwärtiges Leben zurückbringt und auf eine Weise dekoriert, die an die Vergangenheit erinnert, aber unsere Füße in der Gegenwart hält.

Das Wort kommt von "Rückblick" oder "Rückblick" und spielt direkt auf etwas an, was zuvor passiert ist. Auf Mode und Dekoration angewendet, war es ein großer Erfolg bei den Verbrauchern.

Retro-Dekoration - Schauen Sie sich einige Tipps und Ideen an, um in diesem Stil zu dekorieren.

1 - Die Verwendung kräftiger Farben und Möbel, die für die Zeit der 50er Jahre charakteristisch sind, kann Ihrem Zimmer einen guten Look mit Retro-Dekoration verleihen

Von einem einfacheren Gegenstand bis zu einem ganzen dekorierten Raum kann Retro die Lösung für diejenigen sein, die nicht auf Komfort und Charme verzichten. Darüber hinaus ist dies die Art von Komposition, die eine Umgebung „humanisiert“, da bestimmte sehr moderne Kompositionen beispielsweise einem Haus das Aussehen eines „Zuhauses“ nehmen. Wenn alles sehr funktional und sauber ist, bleibt wenig Platz für Objekte mit wärmeren Farben und einfacheren und unterhaltsameren Dienstprogrammen.

2- Dieses von Mobly zusammengestellte Modell verwendet eine Neuinterpretation der alten Dekoration mit lebendigeren und kontrastreicheren Farben in den Möbeln

Natürlich hat jeder seine Vorlieben, aber wenn Sie zu der Gruppe gehören, die antike Möbel mit dem Gesicht einer Großmutter bevorzugt, warum nicht in Retro-Dekor investieren??

Schauen Sie sich auch andere Dekorationsstile von Zimmern und Schlafzimmern an.

Inhalt

Retro-Dekorationsgegenstände

Theoretisch kann jeder Raum im Haus gestaltet werden. Es ist kein Problem, dass auch Küchen, Wäschereien und Badezimmer im Weg stehen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass bestimmte Objekte schöner sind, wenn sie im Schlafzimmer oder Wohnzimmer verwendet werden.

Zu den häufigsten Gegenständen im Wohnzimmer gehören Kaffeetische, Kommoden, Stühle (Sessel) und tragbare Radios. Diese Radios sind eine unterhaltsame Art zu dekorieren und werden die große Attraktion der Umgebung sein.

3- In diesem Raum gibt die Verwendung eines neu dekorierten Retro-Stuhls und eines Sideboards der Umwelt neues Leben

4 - In diesem Raum werden ein Sideboard und gut erzogene Möbel verwendet, kombiniert mit der kräftigen Farbe der Wand, um einen auffälligen Kontrast zu schaffen

Im Schlafzimmer gehören die Kopfteile, Nachttische und Lampen zu den gefragtesten Artikeln. Telefone werden auch in alten Formaten verkauft, die tatsächlich funktionieren. Poster und Tapeten sind weitere Optionen, um den Raum noch schöner zu machen.

5- Tapete mit Druck mit Retro-Muster kombiniert mit Sesseln schafft eine super Retro-Dekoration

6- Bereits in diesem Raum mit traditionellerer Dekoration sind die Bilder und Poster im Retro-Stil an der Wand zu sehen, die der Umgebung eine völlig andere Atmosphäre verleihen

In der Küche und in der Waschküche erhielten zwei Geräte einen Retro-Look: der Kühlschrank und die Waschmaschine. Große Marken haben sogar in bestimmte Linien investiert, um den Verbrauchern zu gefallen, die in diese Zusammensetzung investieren möchten. Sie haben alle modernen Funktionen, aber ihr „Outfit“ ist total retro: farbenfroh, anders und mit einem Aspekt, der den letzten Jahrzehnten ähnelt.

7 - Ein weiterer Tipp für diejenigen, die eine Vintage-Dekoration suchen, sind die Brastemp-Geräte der Vintage-Linie, die der Dekoration ein besonderes Aussehen verleihen

8 - Hier verleiht die Verwendung von Vintage-Geräten der Umgebung ein super cooles Aussehen

Tische, Stühle und andere kleine Gegenstände befinden sich ebenfalls in einer „alten“ Version, wobei jedoch stets der moderne Komfort und die moderne Funktionsweise erhalten bleiben.

Was ist der Unterschied zwischen Retro-Dekor und Vintage-Dekor?

Wenn Sie beide Begriffe gehört und beide mit alten Dingen in Verbindung gebracht haben, sind Sie möglicherweise verwirrt.

Der Begriff "Vintage" bezieht sich (wirklich) auf alte Dinge: Möbel, Kleidung und andere Gegenstände, die hauptsächlich aus den 20er bis 60er Jahren stammen. Der Begriff "Retro" bezieht sich auch auf alte Dinge, mit dem Unterschied, dass sie hergestellt werden von der aktuellen Industrie; das heißt, es ist eine Art Nachlesen.

9 - Praktisches Schema über den Unterschied zwischen Vintage und Retro

In beiden Fällen besteht die Möglichkeit der Dekoration mit Elementen, die heute „nicht mehr verwendet“ werden und ihnen einen Platz in der heutigen Gesellschaft geben..

Abdichten von Wänden - Entfernen Sie Feuchtigkeit
Nichts Hässlicheres in einem Haus, wenn sich diese Wand aufgrund der Feuchtigkeit ablöst, zerbröckelt oder Schimmel bekommt. Aber was tun zu dieser Ze...
Bearbeiteter Beton - Preise, Blöcke und Tipps
Zement an sich enthält bereits Substanzen, die bei Kontakt mit Wasser starr werden, was wir als Hydratationsreaktion bezeichnen. Wenn Zement und solch...
Glasleiter - Preis, Tipps, Leiter aus gehärtetem Glas
Heutzutage sind die Innentreppen in einem Haus fast einstimmig. Der Brauch ist schon alt: Er stammt aus der Zeit der Stadthäuser und Villen, in denen ...